Samsung Quartalsbericht 2016

Galaxy S7 und S7 Edge steigern Samsung-Gewinn

Samsungs Quartalszahlen überraschen: Die Mobilsparte weist starke Steigerungen beim Gewinn aus. Top-Verkaufsergebnisse beim Galaxy S7 und S7 Edge sind der Grund.

Samsung Galaxy S7

© Samsung

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge

Samsung hat seine Bilanzzahlen für das erste Quartal 2016 vorgelegt, die für die Mobilsparte den höchsten Gewinn seit dem zweiten Quartal 2014 ausweisen. Der operative Gewinn stieg um 42 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal von 2015. Er liegt jetzt bei 3 Milliarden Euro.

Galaxy S7 und S7 Edge machen den Unterschied

Hauptgrund für diese überraschend guten Zahlen ist die sehr hohe Nachfrage nach den neuen Topmodellen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge (Test). Samsung hatte den Verkauf der beiden Flaggschiffmodelle am 11. März 2016 gestartet, nennt aber bislang keine konkreten Verkaufszahlen. Koreanischen Medien zufolge wurden allein im März rund 10 Millionen Galaxy S7 und S7 Edge verkauft.

Neben den guten Verkaufszahlen bei den Flaggschiffen sollen auch Kostensenkungen durch ein gestrafftes Produktsortiment bei Einsteiger- und Mittelklasse-Modellen für das gute Ergebnis in der Mobilfunksparte verantwortlich sein.

Konzernumsatz von 38,3 Milliarden Euro

Der Umsatz des Gesamtkonzerns stieg im abgelaufenen Quartal laut Quartalsbilanz um 5,7 Prozent auf 38,27 Milliarden Euro. Der operative Gewinn erreichte 5,13 Milliarden Euro. Dabei schnitten die einzelnen Sparten des Konzerns unterschiedlich ab.

Samsung will mehr Topmodelle vekaufen

Samsung rechnet in den nächsten Monaten bei Smartphones mit einer abgeschwächten Nachfrage. Bei Tablets wird sogar ein Rückgang der Absatzzahlen erwartet. Die Koreaner gehen jedoch bei ihren Smartphone-Topmodellen auch in den nächsten Monten von besseren Verkaufszahlen als im letzten Jahr aus.

Samsung wird im zweiten Halbjahr 2016 vermutlich weitere Top-Smartphones vorstellen - darunter das neue Business-Smartphone Galaxy Note 6.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge
Galaxy-S6-Nachfolger

Zum Galaxy-S6-Nachfolger gibt es neue Leaks. Samsung plant demnach ein Galaxy S7 mit flachen Display und ein Galaxy S7 Edge mit Dual-Edge-Display.
Samsung Galaxy S6 Edge
Samsung-Smartphones 2016

Wir ordnen die neuesten Leaks zu den Samsung-Flaggschiffen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge.
Samsung Galaxy S7 Edge
Galaxy S7 und S7 Edge vor Marktstart

Samsung plant bis Ende April 17,2 Millionen Galaxy S7 und S7 Edge zu produzieren. Darunter 7,3 Millionen Galaxy S7 Edge. Das sind deutlich mehr als…
Samsung Galaxy S7 Edge Falltest
S7 Crash-Test: Sturz, Wasser, Feuer, Kratzer

Wie robust ist das Galaxy S7 Edge bei Kratzern oder der Einwirkung von Feuer, Wasser und Stürzen?
Samsung Galaxy S7 Edge
Smartphone-Release 2017

Das Samsung-Flaggschiff soll später als gewohnt vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll es dafür auch als besonders großes S8 plus erscheinen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.