Menü

Mobile Navigeräte Garmin: Drei neue Navi-Serien

von
Arnulf Schäfer
Garmin Nüvi 3490
Garmin bringt drei neue Naviserien - darunter die Edel-Variante nüvi 3490 LMT
Anzeige
Garmin zeigt Anfang September auf der IFA gleich drei neue Navi-Modellreihen: Die Mittelklasse-Serien nüvi 24x5 und nüvi 25x5 und die Premium-Klasse nüvi 34xx. Bei diesen Modellen kommt der neue Verkehrsinfodienst 3D Traffic und die neue Software Guidance 2.0 bzw. 3.0 zum Einsatz. Die ab Oktober im Handel verfügbaren Neuheiten kosten zwischen 199 Euro und 329 Euro.

Das nüvi 2495LMT ist das erste Modell der neuen 24x5-Reihe, das 2595LMT ist das erste Modell der 25x5-Serie und das 3490LMT gehört zur neuen Komfortklasse 34xx. Wie bei Modellneuheiten im Navibereich üblich, bieten sie eine weiter verbesserte Navigation und mehr Bedienkomfort als die Vorgängermodelle.

In den Mittelklasse-Serien 24x5 und 25x5 kommt erstmals das Software-Paket Guidance 2.0 zum Einsatz. Es bietet eine übersichtliche Kartendarstellung, Verbesserungen bei der Suchfunktion und eine Sonderziele-Anzeige mit direkter Routingfunktion. Außerdem enthält es das neue Verkehrsinfo-Zentrum Garmin 3D Traffic, das aktuelle Stauinfos und historische Verkehrsinformationen bei der Routenberechnung berücksichtigt.

Wesentlicher Unterschied zwischen den Modellen ist die Displaygröße. Das 2495LMT bietet ein 4,3-Zoll-Display während das 2595LMT auf die große 5-Zoll-Anzeige setzt. Beide Nüvis werden mit kostenfreien lebenslangen Karten-Updates (mit vier Kartenupdates pro Jahr) und einem unbegrenzten Verkehrsfunkabo ausgeliefert. Die Nüvis 2495LMT und 2595LMT gibt es voraussichtlich ab Oktober 2011 für 199 Euro (2495 LMT) bzw. 219 Euro (2595LMT).

Die 329 Euro teure Neuheit Nüvi 3490LMT hat ein schlankes Gehäuse, lässt sich im Hoch- und im Querformat einsetzen und verfügt über ein 4,3 Zoll-Display. Die Software Guidance 3.0 ist installiert und der Verkehrsinfodienst 3D-Traffic sorgt für eine intelligente Routenführung. Das Navigerät bietet eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und die SMS-Vorlesefunktion SafeText.

Die fotorealistische 3D-Darstellung von Kreuzungen – die im Splitscreen angezeigt werden können – und die Darstellung von komplexen Anschlussstellen aus der Vogelperspektive erleichtert die Orientierung im Straßenverkehr. Das 3490LMT verfügt ebenfalls über den lebenslangen, kostenfreien Karten-Updateservice.  

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x