Menü
Apple iPad

Gerüchte: Kommt das iPad-Mini?

Gerüchte: Kommt das iPad-Mini?
Anzeige
Gerüchte mehren sich, dass Apple ein kleines iPad vorstellen wird. Erste Daten und Bilder vom iPad Mini sind aufgetaucht. Zurzeit wird heiß über den Präsentationstermin 17. Oktober 2012 spekuliert. Kurzer Überblick über die Gerüchte.**UPDATE**

Die Gerüchte rund um das neue kleine iPad verdichten sich weiter. Jetzt mutmaßen Onlinedienste und das Magazin Fortune, dass bereits am 17. Oktober die Präsentation des kleinen iPads erfolgen soll. Laut Fortune will Apple bereits am 2. November mit dem Verkauf des iPad Mini beginnen. Apple hat diesen Termin – wie üblich – nicht kommentiert. Neue Details über das neue Apple-Tablet gibt es jedoch nicht. [Update am 02.10.2012]

Bislang bekannt wurde....

Der taiwanesische Branchendienst Digitimes meldete mit Verweis auf Zulieferer, dass die Produktion des iPad mini hochgefahren wird. Im September sollen rund 4 Millionen kleine iPads produziert werden. Der Marktstart des iPad mit dem 7,85 Zoll großen Bildschirm soll im Oktober 2012 erfolgen.  [Im Moment sieht es eher nach November aus.]

Die chinesische Bloggings-Seite weibo.com (oben links zu sehen) hatte bereits im August - wie macrumors.com meldete - Fotos veröffentlicht, die das neue iPad Mini zeigen sollen. Die Aufnahmen zeigen lediglich die Rückseite eines Tablets mit Apple-Logo, das auf eine eingebaute Kamera verzichtet. Ob die Bilder echt sind, ist fraglich.

Bereits vor einigen Wochen hatte das Wirtschafts-Newsdienst Bloomberg über das neue Minitablet von Apple berichtet. Es soll ein Display mit 7 bis 8 Zoll Größe haben, das eine Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel bietet. Andere Quellen melden einen 7,85 Zoll großen Bildschirm, der die Superauflösung von 2048x1536 Pixel bieten soll.

Spekuliert wird auch darüber, dass das kleine iPad, es könnte iPad Mini oder iPad Nano heißen, deutlich günstiger angeboten werden soll als das große Schwestermodell iPad. Einige Quellen nenen Preise zwischen 200 und 300 Dollar für die WLAN-Version.

Mit dem kleinen preiswerten iPad könnte Apple seine dominante Rolle bei Tablets auch gegenüber günstigen Konkurrenten von Google (Nexus 7 ) und Amazon (Kindle Fire ) ausbauen, die lediglich 200 Dollar in der 8 Gigabyte-Version kosten.


Als Präsentationstermin wurde vor einigen Wochen auch über den 12. September spekuliert. An diesem Tag stellte Apple jedoch nur das neue iPhone 5 vor.
 
Hier finden Sie einen ausführlichen Connect-Test des Schwestermodells Apple iPad.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x