Business-Telefone

Gigaset DL500A und DX800A: Neue Business-Telefone

Für Anwender mit hohen Ansprüchen und für den Einsatz im geschäftlichen Umfeld bringt Gigaset Communications zwei stationäre Telefone.

Gigaset DL500A und DX800A: Neue Business-Telefone

© Gigaset

Gigaset DL500A und DX800A: Neue Business-Telefone

Die Analog-Telefone hören auf die Namen DL500A und DX800A. Gigaset sieht das DL500A eher im Home Office stehen und das DX800A in den Händen von anspruchsvollen Profis.

Gigaset DL500A

Das Gigaset DL500A bringt einige Funktionen mit, die das Leben im Geschäftsalltag stark erleichtern werden. Angefangen beim 3,5-Zoll-Display, das sämtliche Einstellungen, die Anrufernummer und das Anruferbild übersichtlich anzeigt. Alternativ dient es als Digitaluhr oder Bilderrahmen. Für Firmen mit vielen Geschäftskontakten ist das Telefonbuch interessant, das 500 Einträge fasst und im vCrad-Format mit sämtlichen Informationen speichert.

Über Bluetooth kann man Kontakte vom Handy direkt auf das Telefon schicken. Da das Gigaset DL500A über einen Netzwerkanschluss verfügt, kann man Kontakte auch mit dem PC oder Mac synchronisieren. Der Netzwerkanschluss dient auch dazu, dass man vom PC aus Outlook heraus direkt Kontakte anrufen kann. Aus dem Internet bedient sich das Telefon in Branchenbüchern und bietet eine Rückwärtssuche für Telefonnummern an. Selbst RSS-Feeds, Wetterbericht oder ebay-Auktionen oder die Information über eingegangene E-Mails kann man auf das Display bringen.

Will man das ergonomische Handteil gerade nicht nutzen, kann man auch über die integrierte Freisprecheinrichtung telefonieren oder ein kabelgebundenes oder Bluetooth-Headset nutzen. Über eine zweite Bluetooth-Verbindung koppelt man ein Handy oder den PC mit dem Telefon. Der integrierte Anrufbeantworter zeichnet 55 Minuten lang auf.

Das Gigaset DL500A gibt es auch im Set mit dem Mobilteil C59H für rund 180 Euro. Ohne Mobilteil kostet es 140 Euro. Man kann bis zu sechs Mobilteile koppeln. Das Gigaset DL500A arbeitet auch im Eco-DECT-Modus - die Sendeleistung wird an die Entfernung zum Mobilteil angepasst. Weitere kompatible Mobilteile sind das Gigaset E49 H, S79 H und SL400 H. Einen Gogaset Repeater zur Erweiterung der Reichweite kann man einsetzen.

Gigaset DX800A

Gigaset empfiehlt das DX800A Firmen mit bis zu vier Mitarbeitern. Sechs Mobilteile kann man mit dem Gerät verbinden - anschließend lassen sich vier Gespräche gleichzeitig führen, zwei über ISDN und zwei über VoIP. Das Gerät kann als ISDN-TK-Anlage am Router oder am S0-Bus eingerichtet werden. Der integrierte Anrufbeantworter lässt sich für gleich drei verschiedene Nummern konfigurieren.

Für hochwertige Klangqualität sorgt der Car-iq-Standard. Die Online- und Connectivity-Funktionen sind die gleichen wie beim DL500A: Bluetooth für Handys und PC, Ethernet-Anschluss, Online-Dienste, Freisprechfunktionen und Syncrhonisation. Eco-DECT ist ebenfalls an Bord und arbeitet zusammen mit den Mobilteilen Gigaset C59 H, E49 H, S79 H und SL400 H. Das Gigaset DX800A gibt es ab September für rund 230 Euro.

Mehr zum Thema

Swissvoice ePure TAM, Design-Telefon
Dect-Telefon

Das Dect-Telefon Swissvoice ePure TAM kombiniert aktuelle Schnurlos-Technik mit einem besonderen Design. Das Festetz-Telefon mit integriertem…
Gigaset S820, Dect-Schnurlostelefon
DECT-Schnurlostelefon

Das Gigaset S820 ist das erste Festnetztelefon mit Touchdisplay und klassischen Tasten. Das in zwei Versionen ab Ende September angebotene…
AEG Eclipse - Schnurlostelefon mit Design-Preis
Festnetz-Telefon

Das AEG Eclipse ist ein Dect-Telefon mit auffälligem Design und inneren Werten. Angeboten wird es mit aber auch ohne Anrufbeantworter zu Preisen ab…
So testet connect DECT-Telefone
Testverfahren

Im connect-Testverfahren werden rund 250 einzelne Merkmale werden für die Bewertung von DECT-Telefonen berücksichtigt.
Panasonic Dect Telefon, KX-TG78
Festnetz-Telefon

Panasonic erweitert mit den Serien KX-TG 78 und KX-TG 68 sein Angebot an schnurlosen DECT-Telefonen. Sie kommen im April zu Preisen ab 30 Euro.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.