Mittelklasse mit 18:9-Display und Dual-Kamera

Gigaset GS370 (plus) vorgestellt: Alles zu Preis, Release und Features

Gigaset schickt zwei neue Mittelklasse-Smartphones mit 18:9-Display ins Rennen. Der Preis für das GS370 und GS370 plus bleibt unter 300 Euro.

Gigaset GS370 plus Preis Release Features

© Gigaset

Die neuen Mittelklasse-Smartphone Gigaset GS370 plus und Gigaset GS370 bieten ein 18:9-Display zum Preis von unter 300 Euro.

Nach den Flaggschiffen greift der Trend zu randlosen Displays im 18:9-Format auch auf die Mittel- und Einsteigerklasse über. Auch Gigaset greift das auf und hat mit dem GS370 und GS370 plus nun zwei neue Smartphones mit einem entsprechenden 18:9-Display vorgestellt.

Dieses IPS-Display misst in beiden neuen Gigaset-Modellen 5,7 Zoll, hat leicht abgerundete Kanten und löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf. Im Inneren des Aluminiumgehäuses werkelt ein MediaTek MT6750T Achtkern-SoC. Diesem stehen je nach Modell 3 GB RAM und 32 GB Speicher (GS370) oder 4 GB RAM und 64 GB Speicher (GS370 plus) zur Seite. Für Power sorgt ein 3.000-mAh-Akku mit Quickcharge-Funktionalität.

Dual-Kamera-System mit Bokeh-Effekt

In Punkto Kamera haben beide GS370-Smartphones als Hauptkamera ein Dual-Kamera-System zu bieten, das eine 13-Megapixel-Kamera mit f/2.0-Blende mit einer 8-Megapixel-Kamera mit 120-Grad-Weitwinkel kombiniert. Die App soll dadurch auch Fotos mit Bokeh-Effekte berechnen können. Die Frontkamera ist mit einem 5- (GS370) bzw. 8-Megapixel-Sensor (GS370 plus) ausgestattet.

Weitere Features der Mittelklasse-Androiden sind ein 3-Fach-Einschub für Dual-SIM sowie MicroSD-Karte, ein Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, 4G LTE Cat 6 sowie USB-OTG-Unterstützung. Ausgeliefert werden das Gigaset GS370 und GS370 plus mit Android 7 Nougat, ein Update auf Android 8 Oreo wird jedoch in Aussicht gestellt.

Preis & Verfügbarkeit

Beide neuen Smartphones sind ab sofort über den Gigaset Online-Shop​ erhältlich und sollen ab Mitte November auch in den Handel kommen. Der Preis für das Gigaset GS370 liegt bei 279 Euro, das Gigaset GS370 plus ist 20 Euro teurer und kostet 299 Euro. Als Farben stehen "Jet Black" und "Brilliant Blue" (nur GS370 plus) zur Auswahl.​

Mehr lesen

iPhone X, LG V30 und Galaxy S8
Smartphones mit randlosem Display

Die Displays neuer Smartphones nehmen immer mehr von der Gerätefront ein. Doch welches Smartphone bietet das beste Verhältnis von Display zu Gehäuse?

Mehr zum Thema

Gigaset ME
IFA 2015 – Smartphones

Gigaset hat seine ersten Smartphones vorgestellt. Gigaset ME, ME Pure und ME Pro bieten gehobene Mittelklasse-Technik und Edel-Design.
Gigaset Smartphones
Smartphone von Gigaset

84,0%
Gigaset will's wissen und hat sein erstes Smartphone vorgelegt. Kann das Modell im Test überzeugen?
Gigaset ME Pro
Smartphone

82,8%
Gigaset verzichtet beim ME Pro auf einen Lautsprecher. Ob das Telefonieren mit dem Smartphone trotzdem klappt, lesen Sie…
Gigaset GS160
Smartphone-Comeback für Gigaset

Gigaset bringt mit dem GS160 ein günstiges Android-Smartphone an den Start. Wir konnten einen ersten Blick auf das Einsteiger-Smartphone werfen.
Gigaset G170
Günstiges Smartphone

Gigaset bringt mit dem GS170 ein neues 150-Euro-Smartphone auf den Markt. Der günstige Androide offenbart im ersten Test interessante Features.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.