Menü
Android

Google: Bugfix für Android 4.2

LG Nexus 4, Android 4.2
LG Nexus 7
Google hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, um Fehler von Android 4.2 auszubessern. Zunächst erhalten nur die Besitzer eines Nexus 4 und Nexus 10 das Update.

Nachdem in den letzten Tagen einige Fehler der neusten Android-Version 4.2 (Jelly Bean), wie etwa der Dezember-Bug bekannt wurden, hat Google jetzt schnell reagiert und begonnen ein Patch-Update auszuliefern.

Im Test: Google Nexus 4

Das lediglich 1 MB große Update aktualisiert Android 4.2 auf die Version 4.2.1. Behoben werden dadurch die bekannten Fehler wie etwa bei der Bluetooth-Verbindung und dem fehlenden Monat Dezember in der Kontakte-App.

Bislang wird das Update lediglich an Besitzer eines Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 ausgeliefert. Wann die Nutzer anderer Smartphones mit Android 4.2 - wie etwa das Galaxy Nexus - davon profitieren werden, ist nicht bekannt.

comments powered by Disqus
x