Android-Tablet

Google: Kommt das Google-Tab?

Google-Smartphones gibt es, demnächst will Google auch Android-Tablets unter eigenen Namen anbieten und verkaufen. Der Verkauf soll über einen Google Online-Shop erfolgen.

Google Search

© Archiv

Google Search

Der Erfolg des iPads spornt Google an: Neben Android-Smartphones will Google zukünftig auch Tablets unter eigenen Namen anzubieten, berichtet das Wall Street Journal. Das Ziel von Google ist klar: Tablet-Marktführer Apple und seinem iPad Marktanteile abjagen. Die Vermarktung des Google-Tabs soll über einen eigenen Online-Shop erfolgen.Wage Ankündigungen eines eigenen Google-Tablets gab es bereits vom ehemalige Google-Chef Eric Schmidt im letzten Jahr. Nach Angaben des Wall Street Journals soll das Google-Tablet von Samsung oder Asus gebaut werden. Im Google Online-Shop soll es aber auch Motorola-Tablets geben. Motorola Mobility wurde im letzten Jahr von Google gekauft, der Übernahme-Prozess ist jedoch noch nicht abgeschlossen.

Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.