Menü

Android-Tablet Google: Kommt das Google-Tab?

von
Arnulf Schäfer
Google Search
Anzeige
Google-Smartphones gibt es, demnächst will Google auch Android-Tablets unter eigenen Namen anbieten und verkaufen. Der Verkauf soll über einen Google Online-Shop erfolgen.

Der Erfolg des iPads spornt Google an: Neben Android-Smartphones will Google zukünftig auch Tablets unter eigenen Namen anzubieten, berichtet das Wall Street Journal. Das Ziel von Google ist klar: Tablet-Marktführer Apple und seinem iPad Marktanteile abjagen. Die Vermarktung des Google-Tabs soll über einen eigenen Online-Shop erfolgen.

Wage Ankündigungen eines eigenen Google-Tablets gab es bereits vom ehemalige Google-Chef Eric Schmidt im letzten Jahr. Nach Angaben des Wall Street Journals soll das Google-Tablet von Samsung oder Asus gebaut werden. Im Google Online-Shop soll es aber auch Motorola-Tablets geben. Motorola Mobility wurde im letzten Jahr von Google gekauft, der Übernahme-Prozess ist jedoch noch nicht abgeschlossen.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x