Google I/O

Google präsentiert den Streaming Player Nexus Q

Neben Android 4.1 und dem Tablet Nexus 7 zeigt Google auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O auch den Streaming-Player Nexus Q. Die mit Android 4.0 ausgestattete schwarze Streaming-Kugel erlaubt sogar das Erstellen sozialer Playlists gemeinsam mit Freunden.

Google präsentiert den Streaming Player Nexus Q

© Engadget.com

Google präsentiert die Streaming-Box Nexus Q

Bereits auf der letzten Entwicklerkonferenz Google I/O vor einem Jahr stellte Google sein Projekt Tungsten vor. Jetzt präsentierte Google den fertigen Multiroom-Streaming-Player als Nexus Q. Die schwarze Kugel mit dem farbigen Leuchtstreifen kann wie andere Streaming-Player (beispielsweise Apple TV) Medien von Android-Smartphones oder Tablets auf TV-Geräten oder HiFi-Anlagen abspielen. Es kann aber auch Medieninhalte direkt von Google Music und YouTube übernehmen. Gesteuert wird das Nexus Q über Smartphones und Tablets mit Android.

Zu den Besonderheiten des Google-Streaming-Hubs gehört die Möglichkeit soziale Playlisten zu erstellen. Mit Freunden können so gemeinsame Playlisten erstellt und angehört werden. Nexus Q ist für den Mehrraum-Betrieb geeignet. Der etwa CD große Streaming-Player ist mit einem OMAP-4460 Dualcore-Prozessor von Texas Instruments ausgestattet. Er hat 1 Gigybyte RAM und 16 Gigabyte internen Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. WiFi, Ethernet, Bluetooth und NFC sind ebenfalls in der schwarzen Streaming-Kugel integriert. Zudem ist sie mit einem 25 Watt-Verstärker ausgestattet, so dass sie auch direkt über die angeschlossenen Lautsprecher Musik machen kann. Hier finden Sie weitere Infos direkt von Google.Der Verkauf in den USA startet bereits Mitte Juli - zum Preis von 300 US-Dollar. Wann die Nexus Q nach Deutschland kommt und zu welchem Preis die Streaming-Box bei uns angeboten wird, ist noch unbekannt.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie

Neben Android 4.1 und dem Tablet Nexus 7 zeigt Google auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O auch den Streaming-Player Nexus Q. Die mit Android 4.0…

How Nexus Q Works

Quelle: Google Nexus
0:53 min

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6 Plus Homescreen
iOS 8.3 und iOS 8.4

Apple liefert iOS 8.3 Beta 1 an Entwickler. Das neue Betriebssystem unterstützt CarPlay via Funk. Erste Infos zu iOS 8.4 sind auch aufgetaucht.
LG Google Nexus 5
Lollipop-Update

Google hat Android 5.1 vorgestellt. Die Factory Images für das Nexus 5, Nexus 7 (2012 Wifi) und Nexus 10 sind verfügbar. Das OTA-Rollout für die…
Apple iPad mini 3
iOS

Apple öffnet das Beta-Programm für iOS für interessierte Nutzer, die nun auf ihrem iPhone oder iPad noch nicht finale Versionen ausprobieren…
Apple WWDC 2015
Worldwide Developers Conference 2015

Apple veranstaltet seine jährliche Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco.
iOS 8, Apple, Smart Home
Sicherheitslücke auf iPhone und iPad

Ein Bug in der Software-Bibliothek AFNetwork für App-Enwickler macht iOS Apps angreifbar. Ganze 25.000 Programme für iPhone und iPad sollen…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.