Gustav-Mahler-Schallplattenpreis

Gustav Mahler Musikwochen Toblach 2010

Beim Gustav-Mahler-Schallplattenpreis saß AUDIOs Chefredakteur Lothar Brandt gemeinsam mit stereoplay-Autor Attila Csampai in der Jury.

Gustav-Mahler-Schallplattenpreis

© Archiv

Die Jury: Christine Lemke-Matwey, Attila Csampai, Lothar Brandt, Dietmar Holland, Thomas Schulz

Die Jury: Lothar Brandt, Dietmar Holland, Christine Lemke-Matwey, Thomas Schulz Vorsitz: Attila CsampaiKategorie A (Wiederveröffentlichungen)

Die Preisträger

Kategorie A (Wiederveröffentlichungen) Gustav Mahler: Symphonie Nr. 2 c-moll ("Auferstehungssymphonie")Leitung: Klaus TennstedtYvonne Kenny, Sopran; Jard van Nes, Mezzosopran;London Philharmonic Orchestra & Choir

Aufnahme: London, 20. Februar 1989, Royal Festival Hall (Live-Mitschnitt) Erstveröffentlichung

LPO - 0044/ Vertrieb: Naxos (2 CDs , 93'00) Wie schon in seinem im letzten Jahr mit einem Toblacher Komponierhäuschen ausgezeichneten phänomenalen Live-Mitschnitt der Sechsten Mahlers aus dem Jahr 1983 (LPO -0033) erweist sich Klaus Tennstedt auch in der 1989 aufgeführten Zweiten mit dem London Philharmonic als Magier des erfüllten Augenblicks, als genialischer Live-Musiker, der vor allem in seinen letzten, von schwerer Krankheit gezeichneten Lebensjahren in unglaublich suggestiver Weise das ganze tragische Potenzial der ihm anvertrauten Werke freizusetzen verstand. So auch hier: Selten klangen Mahlers Jenseitsvisionen so "unerhört", so tief innerlich durchlebt, so beschwörend-leidenschaftlich, so überwältigend wie in diesem späten Londoner Konzertmitschnitt des 1998 verstorbenen Mahler-Fanatikers Tennstedt.

Kategorie B  (Neuproduktionen) Gustav Mahler: Symphonie Nr. 9Royal Stockholm Philharmonic OrchestraLeitung: Alan Gilbert Aufnahme: 2. -7. Juni 2008, Stockholm Concert Hall BIS-SACD-1710/Vertrieb: Klassik Center Kassel (Hybrid-SACD, 82'22) Obwohl Mahlers rätselhafte Neunte erst vor kurzem von Jonathan Nott und den Bamberger Symphonikern in einer exzellenten Interpretation vorgelegt wurde (und dafür 2009 das "Toblacher Komponierhäuschen" erhielt), muss man auch Alan Gilberts hypertransparenter Mehrkanalproduktion mit dem erstaunlich präzisen Stockholmer Philharmonikern höchstes Niveau bescheinigen: Der 42jährige neue Musikdirektor der New Yorker Philharmoniker hat das schwedische Orchester zuvor in acht Jahren weit nach oben geführt. Der in New York geborene Gilbert ist ein hochbegabter Dirigent, der es versteht, dieses unglaublich komplexe und vielschichtige Opus so frisch, klar strukturiert und zwingend logisch erklingen zu lassen, als hätte Mahler niemals ein Verständnisproblem gehabt.

Sonderpreis

Gustav Mahler: Lieder (Auswahl); "Adagietto" aus der Symphonie Nr.5 (aus: Lieder eines Fahrenden Gesellen; Lieder nach Texten von Friedrich Rückert; Des Knaben Wunderhorn; Kindertotenlieder)

Elisabeth Kulman, Mezzosopran; Amarcord Wien (Sebastian Gürtler, Violine; Michael Williams, Violoncello; Gerhard Muthspiel, Kontrabass; Tommaso Huber, Akkordeon) Aufnahme: Wien, 15. -18. April 2009 Material Records MRE 027-2  (CD, 56'31) Anstatt die sicheren, akademischen Pfade Mahlerschen Originalklangs zu beschreiten, hat sich Wiens neuer Mezzo-Star Elisabeth Kulman auf ihrem Debütalbum auf den recht absonderlichen und eben typisch wienerischen Wirtshaus-Sound des Wiener Amarcord-Quartetts eingelassen, das mit einer recht bodenständigen Besetzung aus Geige, Cello, Kontrabass und Akkordeon Mahler vom hohen Ross des Lied-Symphonikers herunterholt und in raffinierten, aber stets respektvoll-seriösen Eigenbearbeitungen den authentischen Bodensatz seiner Lieder freilegt: Doch bliebe dies alles nur eine hübsche Wienerische Travestie ohne die sirenenhafte Magie der unglaublich auratischen, perfekt geführten, unerschütterlich souveränen Stimme der 37jährigen Burgenländerin.

image.jpg

© Archiv

Preisträgerin Elisabeth Kulman und ihr Ensemble Amarcord Wien konnten ihren Sonderpreis gleich vor Ort in Toblach entgegennehmen.

Mehr zum Thema

Bose Quiet Comfort 20
In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Bose erweitert die Auswahl bei seinem In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion. Den Quiet Comfort 20 gibt es jetzt in neuen Farben und mit…
Denon PMA-50
Stereoverstärker

Mit dem Stereoverstärker PMA-50 feiert eine neue HiFi-Serie von Denon in dezentem Design und auffälligem Sound ihr Debut.
Teufel Definion 3
Stereo Lautsprecher

Die audiophile Definion Serie von Teufel bekommt Zuwachs. Der neue Stereo-Standlautsprecher Definion 3 richtet sich an Musikliebhaber, für die guter…
Raumfeld Expand
WLAN-Hub

Raumfeld will mit dem WLAN-Hub Expand eine zuverlässige, verlustfreie Musikübertragung an die Multiroom-Lautsprecher gewährleisten.
Apple iPod Touch 6. Generation
iPod Touch 2015

Der neue iPod Touch ist mit einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet und soll dank A8-Prozessor deutlich schneller sein als der Vorgänger. Die…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.