In eigener Sache

Handy-Recycling für den Artenschutz

Die WEKA Mediengruppe München und connect spenden Handys für das Artenschutzprogramm des Münchner Tierparks Hellabrunn. Und fordern die Leser auf, ihre alten Handys dem Tierpark zu spenden.

Handy-Recycling für den Tierpark Hellabrunn

© Tierpark Hellabrunn

Handy-Recycling für den Tierpark Hellabrunn

Heute Morgen brachte Dirk Waasen, Chefredakteur von connect, eine Wagenladung mit über 100 Handys in den Tierpark Hellabrunn. Denn die WEKA Mediengruppe München, in der connect erscheint, hat den Mobilfunkanbieter gewechselt.

Nun kommen die teilweise erst wenige Wochen alte Geräte dem Artenschutzprogramm des Münchner Tierparks Hellabrunn zu Gute. Die Erlöse aus Verkauf und Rohstoffrecycling helfen direkt, den Lebensraum von Humboldtpinguinen, Sumatra-Orang-Utans und Roloway-Meerkatzen zu bewahren.

Dirk Waasen will es mit der einen Lieferung aber nicht belassen: "Auch ausgediente Mobiltelefone können verbinden. Wir fordern wir unsere Leser deutschlandweit auf, sich an der Aktion zu beteiligen. In fast jedem Haushalt liegen alte Handys ungenutzt in den Schubladen, die so bedrohten Tierarten helfen."

Wer sich aktiv beteiligen will und alte Handys übrig hat, kann diese an an den Tierpark Hellabrunn senden. Wie das funktioniert, ist auf Aktionswebseite des Tierparks Hellabrunn genau erklärt.

Ja, ich möchte alte Handys für das Artenschutzprogramm spenden.

Dr. Andreas Knierim, Tierparkdirektor in Hellabrunn, über die doppelten Vorteil der Aktion: "Wir danken WEKA für die vielen Handys, die nun den wichtigen Artenschutz unterstützen. Handy-Recycling spart wertvolle Rohstoffe wie etwa Tantal und Koltan, die sich in speziellen Verfahren zurückgewinnen lassen.

So wird z.B. weiterer Raubbau im Regenwald des zentralafrikanischen Kongo, inmitten des Lebensmittelpunkts von Berggorillas, vermieden. Unser Recyclingpartner Teqport stellt uns den Verkaufsertrag der Handys zur Verfügung, um damit weitere Tierschutz-Hilfsprojekte zu unterstützen."

WEKA übernimmt Tier-Patenschaft für Schleiereule Norman

Zusätzlich hat WEKA die Tier-Patenschaft für die Schleiereule Norman übernommen. "Norman, mit dem wissenschaftlichen Namen "Tyto Alba", ist die jüngste von vier Ende April geborenen Hellabrunner Schleiereulen. Sehr markant ist seine strahlend weiße Brust.

Weiteres Erkennungsmerkmal: der schwarze Farbring. Obwohl er körperlich der Kleinste ist, überflügelt er seine Geschwister Nanu, Nana und Nacho bereits beim Flugtraining - zu ihrer Sicherheit noch an einer bis zu fünf Meter langen Schnur.", freut sich PR-Managerin Marion Werber von WEKA MEDIA PUBLISHING.

Handys zum Recyclen

© Tierpark Hellabrunn

Althandys enthalten wertvolle Rohstoffe, die recyclet werden können.
Schleiereulen im Tierpark Hellabrunn

© connect

Schleiereulen im Tierpark Hellabrunn.

Mehr zum Thema

Apps für Ihre Neujahrsvorsätze
Apps

Ein paar Kilogramm abspecken, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport machen, häufiger entspannen: Wir zeigen die Apps, die bei der Umsetzung der guten…
Google Smart Contact Lens
Intelligente Kontaktlinse

Google hat einen Partner für sein Projekt intelligente Kontaktlinse gefunden. Der Pharmariese Novartis hilft bei der Entwicklung und will eigene…
connect-Ausgabe 8/2014 ist da!
Jetzt am Kiosk

Darin: DSL- und Kabelnetze im Test, Apps für Läufer, HTC One mini 2 im Test, LG G3 im Test, Dual SIM Phones und viele weitere Themen.
Internationale Steckdosen und Steckertypen im Überblick.
Infografik zu Eurostecker, Schuko und Co.

Damit Sie auf Reisen nie ohne Strom dastehen: Unsere Infografik zeigt die Steckdosentypen, die in verschiedenen Ländern üblich sind. Haben Sie den…
Roger Pen Hörhilfe
E-Health

Mit innovativen Hörgeräten wie dem Roger Pen können Schwerhörige und Gehörlose leichter mit ihrer Umwelt kommunizieren und aktiver am Leben…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.