HIGH END 2008: Neue Excite-Serie von Dynaudio

Neue Excite-Boxen-Serie von Dynaudio.

image.jpg

© Archiv

Dynaudio stellte heute auf der HIGH END in München die neue Excite-Serie als Nachfolger der  der Audience Line vor. Preislich beginnt die Serie bei den Zwei-Wege-Kompaktlautsprechern X12 für 780 Euro und reicht bis zu den Drei-Wege-Standlautsprechern X36 zu 2500 Euro das Paar. Auch der Center-Speaker Excite X22 ist mit im Programm (590 Euro).

Mehr zum Thema

KEF R-Serie
Lautsprecher

Was die britischen Lautsprecher-Cracks von KEF gerade frisch vom Stapel lassen, lässt aufhorchen: Für die neue R-Serie stand kein Geringerer als ihr…
Franco Serblin Ktema
Lautsprecher

Maestro und Muse: Franco Serblin, einst Gründer von Sonus Faber, entwickelt wieder neue Lautsprecher. Die Ktema soll seine Philosophie feinen Klangs…
JBL Studio 5
Lautsprecher

Studio 5 heißt die neue Boxen-Familie von JBL. Zum Team zählen die kompakte 530, die Standboxen 580 und 590, der Center Studio 520 C und der…
PMC Twenty
Lautsprecher

Der englische Studiospezialist PMC stellt eine neue Lautsprecher-Serie, die schlicht auf den Namen TWENTY hört.
Dali Epicon
Lautsptecher

Nach langer Zeit der Forschung und Entwicklung bekommt Dalis beeindruckende Top-Linie Euphonia mit der Epicon-Serie endlich einen würdigen…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.