Menü

Windows Phone 8 HTC 8X und 8S: Zwei neue Windows-8-Phones

von
Arnulf Schäfer
HTC 8X
HTC hat heute in New York seine beiden Windows-Phone-8-Smartphones vorgestellt. Marktstart für das Topmodell 8X und das Mittelklasse-Phone 8S ist kurz nach der offiziellen Präsentation von Windows Phone 8 Ende Oktober.

Der taiwanesische Smartphone-Spezialist HTC hat heute in New York zwei  Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt. Die beiden Neuheiten mit den sperrigen Namen Windows Phone 8X by HTC und Windows Phone 8S by HTC zielen auf die Mittelklasse und die Oberklasse.

Windows Phone 8S: Mittelklasse-Phone

HTC Windows Phone 8S
HTC Windows Phone 8S ©

So verfügt das nur 113 Gramm schwere 8S über ein kompaktes 4-Zoll-Display mit der üblichen Standardauflösung von 480 x 800 Bildpunkten. Unter dem schlanken Gehäuse arbeitet ein 1 Gigahertz getakteter Doppelkern-Prozessor von Qualcomm, dem schmächtige 512 Megabyte RAM zur Verfügung stehen. Der interne Speicher fällt mit 4 Gigabyte auch nicht sonderlich groß aus, er lässt sich aber per Speicherkarte erweitern. Das 8S verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, Audio-Beats sorgt für Sound mit viel Bass. Ein 1700 mAh-Akku soll ausreichend Ausdauer sichern.

Windows Phone 8X: Das Windows-Flaggschiff
 
In Richtung Oberklasse zielt das Windows Phone 8X by HTC. Sein 4,3 Zoll Display bietet mit 1280 x 720 Pixel deutlich mehr Detailschärfe und sein 1,5 Gigahertz getakteter Dualcore-Prozessor unterstützt von 1 Gigabyte RAM sorgt für flotte Zugriffe. Im 8X ist ein 16 Gigabyte großer Speicher integriert, der sich aber nicht erweitern lässt. Auf der Rückseite ist ein 8-Megapixel-Kamera mit 28 mm Objektiv eingebaut, die Videos mit 1080p aufnimmt. Auf der Frontseite kommt eine 2,1 Megapixel-Kamera zum Einsatz, die ebenfalls Videos mit 1080p aufnehmen kann.

Das 8X ist fit für schnelle Datentransfers per HSPA, WLAN (auf 2,4- und 5 GHz-Frequenzen) sowie für Kommunikation über den Nahbereichsfunk NFC. Für vollen Sound sorgt ein speziellen Soundverstärker und Audio-Beats-Technik. 

Im November sollen die beiden Windows Phones für 299 Euro (8S) und 549 Euro (8X) auf den Markt kommen.
 
Die Fakten des Windows Phone 8S by HTC

  • Prozessor: 1,0 GHz Dualcore Qualcomm S4
  • Display:4 Zoll, Auflösung: 480x800 Pixel
  • Speicher: 512 MB RAM, 4 GB intern, erweiterbar
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Netze: GSM/UMTS und WLAN (b/g/n 2,4 GHz) (Rückseite)
  • Kameras: 5 Megapixel mit LED-Blitz, 720p Video, keine Frontkamera
  • Akku: 1700 mAh
  • Gewicht: 112 Gramm
  • Größe: 121 x 63 10 mm
  • Marktstart in Deutschland: Anfang Nov. 2012
  • Preis: 299 Euro

 
Die Fakten des Windows Phone 8X by HTC

  • Prozessor: 1,5 GHz Dualcore Qualcomm
  • Display:4,3 Zoll, Auflösung: 1280x720 Pixel
  • Speicher: 1GB RAM, 16 GB intern, nicht erweiterbar
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Netze: GSM/UMTS/HSPA und WLAN (b/g/n - 2,4 und 5 GHz)
  • Kameras: 8 Megapixel mit LED Blitz, 1080p Video (Rückseite); 2,1 Megapixel, 1080p Video (Front)
  • Akku: 1800 mAh
  • Gewicht: 130 Gramm
  • Größe: 132 x 66 x 10 Millimeter
  • Marktstart in Deutschland: Anfang Nov. 2012
  • Preis: 549 Euro

Windows Phone 8X by HTC

Das 8X mit 4,3 Zoll Touchscreen ist HTCs Flaggschiff unter den Windows 8 Phones.

vergrößern

Hier finden Sie einen Connect-Test des HTC One X, eines der besten Android-Smartphones mit Quadcore-Prozessor.

Hier finden Sie Informationen über das Samsung Ativ S, das Samsung Topmodell mit Windows Phone 8.

Hier finden Sie Informationen über das Nokia Lumia 920, das Nokia Topmodell mit Windows Phone 8.

comments powered by Disqus
x