Android-Smartphone

HTC Desire mit zwei neuen Modellen

HTC bringt zwei günstige Android-Smartphones: das HTC Desire 300 und das HTC Desire 601. Lediglich das Einsteigermodell Desire 300 mit dem 4,3-Zoll-Display kommt nach Deutschland.

HTC Desire 300,günstiges Smartphone

© HTC

HTC Desire 300,günstiges Smartphone

HTC frischt sein Android-Programm auf. Das neue Einsteigermodell Desire 300 besitzt ein 4,3 Zoll Display mit der Standard-Auflösung von 480 x 800 Pixel. Angetrieben wird es von einem 1 Ghz schnellen Dual-Core-Prozessor (Qualcomm S4), der auf magere 512 MB RAM und einen 4-GB-Speicher zugreifen kann. Per MicroSD-Karte ist dieser Speicher jedoch ausbaubar.

Das 120 Gramm leichte Smartphone verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3-Megapixel-Kamera auf der Frontseite. Der eingebaute 1650 mAh Akku soll 11 Stunden lange Gespräche erlauben. Online geht das Desire 300 per 2G/3G/HSPA (Empfang max. 7,2 Mbit/s) und per WLAN.

Das mit Android (bislang noch keine Angabe welche Version) und HTC Sense ausgestattete Modell verfügt zudem über die vom HTC One bekannte Funktion BlinkFeed, die persönliche und aktuelle Inhalte und Updates aus sozialen Netzwerken in Echtzeit auf dem Homescreen des Desire 300 anzeigt.

Das HTC Desire 300 ist ab Oktober in Deutschland erhältlich. Bislang gibt es noch keine Angaben von HTC zum Preis - folglich ist zurzeit nicht einzuschätzen, wie attraktiv das neue Desire 300 wirklich ist.

HTC Desire 601 kommt nicht nach Deutschland

HTC stellte heute zudem das einfache Mittelklasse-Modell Desire 601 vor, das jedoch nicht in Deutschland eingeführt werden soll. Das 130 Gramm leichte Phone bietet ein 4,5 Zoll Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung, einen 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor (Snapdragon 400), 1 GB RAM und ein erweiterbarer 8 GB Flashspeicher. Das LTE-fähige Smartphone hat eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3-Megapixel-Frontkamera. Zudem besitzt es einige Features des Spitzenmodells HTC One.

HTC One im Test

Mit dabei die Features HTC BlinkFeed, das Foto-/Bildbearbeitungs-Tool HTC Zoe sowie HTC BoomSound.

HTC Desire 601

© HTC

HTC Desire 601 - kein Marktstart in Deutschland

Mehr zum Thema

Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC One M9 Plus
HTC Flaggschiff

Es gibt konkrete Hinweise auf den baldigen Start des HTC Flaggschiffs One M9+ in Europa. Bislang ist das One mit dem Quad-HD-Display nur in China…
HTC One ME
HTC

HTC hat das One ME in China und Indien gestartet. Es bietet Top-Features wie ein 5,2-Zoll-Quad-HD-Display und ein Gehäuse mit Alurahmen. Sein…
HTC One M9
Verbessertes Flaggschiff

HTC bringt das One M9 Plus nach Europa. Es ist besser ausgestattet als das One M9 - mit Quad-HD-Display, Octa-Core-CPU Helio X10 und 20-MP-Kamera.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.