Neues Selfie-Phone

HTC Eye mit 13-Megapixel-Fontkamera?

HTC präsentiert am 8. Oktober ein neues Smartphone. Erwartet wird das M8 Eye, das möglicherweise Desire Eye heißt und eine 13-Megapixel-Frontkamera besitzt. Alle Infos zum HTC Eye.

HTC Desire 820

© HTC

HTC One (M8) - das Schwestermodell Eye steht vor dem Start

Hat das neue HTC-Smartphone mit dem Codenamen Eye eine 13-Megapixel-Kamera mit Dual-Blitz auf seiner Frontseite? Neue Infos und Fotos aus Russland von HTCFamily heizen dieses Gerücht an. Damit wäre die HTC-Neuheit, die möglicherweise HTC Desire Eye und nicht HTC One Eye heißt, die erste Android-Smartphone mit zwei 13-Megapixel-Kameras, da auch die Kamera auf der Rückseite mit einem 13-Megapixel-Sensor ausgestattet ist.

Das HTC-Smartphone soll einen 5,2-Zoll-Bildschirm mit 1080p-Auflösung, einen Snapdragon-801-Prozessor ( 2,3 GHz Quad-Core) und 2 GB RAM bieten. 32 GB Flashspeicher, ein 2.400-mAh-Akku sowie ein staub- und wassergeschütztes Gehäuse sollen ebenfalls vorhanden sein, wie Upleaks twitterte.

 Ob HTC sein neues Modell mit dem Codenamen Eye als One (M8)-Topvariante oder als Desire-Modellversion einführt, klärt sich spätestens am 8. Oktober beim HTC-Event in New York.

HTC wird in NYC vermutlich auch seine neue Action-Kamera RECamera vorstellen. Ob die Taiwanesen auch das neue Nexus-9-Tablet präsentieren werden, bleibt abzuwarten.

HTC M8 Eye / Desire Eye - Daten*

  • Display: 5,2 Zoll, Auflösung: 1080 x 1920 Pixel
  • Prozessor: 2,3 GHz Quad-Core, Snapdragon 801
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Slot
  • Kameras: 13-Megapixel-Hauptkamera, 13-Megapixel-Selfie-Kamera mit Blitz
  • Betriebssystem: Android 4.4.4, Sense 6.0
  • Besonderheiten: staub- und wassergeschütztes Gehäuse
  • Akku: 2.400 mAh
  • Marktstart. Oktober 2014

*Angaben auf Basis von Gerüchten. Abweichung zur finalen Version sind möglich.

Stand: 01.10.2014

HTC M8 Eye - erstes Foto geleakt

Ein erstes Foto des HTC One M8 Eye ist jetzt in China aufgetaucht. Optisch entspricht das neue HTC-Smartphone (siehe Bild unten) dem bekannten Design des One (M8). Zudem sind viele Features aus dem One (M8) - wie etwa der Snapdragon 801-Prozessor und das 5-Zoll-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung - auch im neuen M8 Eye zu finden.

Wesentlicher Unterschied zum One (M8) ist der neue 13-Megapixel-Duo-Sensor der Hauptkamera, wie GSMDome berichtet. Die Kamera verfügt über einen 13-Megapixel-Aufnahme-Sensor und über einen Zweitsensor, der eine flexible Auswahl der Fokuspunkte erlaubt.

Am 8. Oktober wird HTC sein neues Smartphone offiziell vorstellen.

Stand: 29.09.2014

HTC M8 Eye mit 13-Megapixel-Kamera?

Am 8. Oktober stellt HTC ein neues Modell vor - vermutlich das Smartphone mit dem Codenamen Eye. Bislang galt das Eye als Selfie-Phone von HTC. Jetzt gibt es Hinweise, dass es ein One M8 mit verbesserter Hauptkamera ist.  

Das vermutet zumindest Leaker LlabTooFeR, der auch das Top-Feature des M8 Eye twitterte: eine 13-Megapixel-Duo-Hauptkamera auf seiner Rückseite. Das aktuelle One M8 (Testbericht) setzt hingegen auf eine 4-Megapixel-Duo-Kamera, wobei deren Kamerasensor Ultrapixel einsetzt, die beim Eye nicht mehr verwendet werden sollen.

Das M8 Eye nutzt Android 4.4.4 sowie HTC Sense 6.0. Keine neuen Infos gibt es zu den weiteren Features. So bleibt unklar, ob das Eye wie das One M8 einen 5-Zoll-Bildschirm bekommt oder ein 5,2-Zoll-Display. Dessen Auflösung soll bei 1080 x 1920 Pixel liegen.

Die weiteren technischen Daten entsprechen vermutlich dem One M8. Dazu gehören der 2,3 GHz schnelle Quad-Core Prozessor (Snapdragon 801), 2 GB RAM und 32 GB Speicher. Ebenso eine Schnittstelle für MicroSD-Karten, eine Selfie-Kamera mit 5-Megapixel-Chip sowie ein 2.600 mAh Akku.

Gerüchten zufolge könnte der Marktstart des M8 Eye bereits im Oktober erfolgen. Spätestens nach der HTC-Präsentation am 8. Oktober wissen wir mehr.

Stand: 15.09.2014

HTC Eye - erste Specs geleakt

Zum HTC Selfie-Phone gabe es bislang nur den Codenamen Eye und eine Einladung - jetzt wurden erste Specs des neuen HTC-Modells bekannt. Das Smartphone soll über ein 5,2 Zoll großes Display verfügen, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bietet. Als Antrieb kommt ein Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, wie Leaker Upleaks per Twitter ​meldete. Weitere Ausstattungsdetails sind bislang nicht bekannt.

Stimmen diese Angaben, dann benutzt das HTC Eye den gleichen Prozessor wie das HTC One M8 (Testbericht) und das One M8  für Windows, hat aber ein etwas größeres Display.

Das One ist mit einer 4,1-Megapixel-Hauptkamerakamera und einer 5-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Ob das neue Selfie-Phone diese Frontkamera oder eine 8-Megapixel-Frontkamera wie das Desire 820 besitzt, ist eine der offenen Feature-Fragen.

Am 8. Oktober veranstaltet HTC in New York einen Pressevent, dort wird mit der Vorstellung des neue HTC Eye gerechnet.

Stand: 11.09.2014

HTC Eye - Vorstellung am 8. Oktober

Das HTC Eye kommt näher: HTC lädt zu einem Launch-Event am 8. Oktober nach New York. Der Titel "Double Exposure" und das verwendete Aufmacherbild, auf dem zwei Frauen bei einer Selfie-Aufnahme zu sehen sind, liefern einen deutlichen Hinweis darauf, dass HTC sein neues Selfie-Phone mit dem Codenamen Eye vorstellen will.

Über die Ausstattung des HTC Eye ist bislang kaum etwas bekannt. Selbst zum Hauptfeature, seiner Frontkamera, gibt es bislang keine belastbaren Gerüchte. Da HTC bereits seine aktuellen Flaggschiffe One M8 (Testbericht) und One für Windows mit recht leistungsstarken 5-Megapixel-Frontkameras ausrüstet, steigen die Erwartungen an die Kamera im neuen Selfie-Modell.

Erste Hinweise auf den Start des HTC Eye lieferten HTC-Roadmaps für die USA, die im Juli auftauchten. Ob HTC das neue Modelle Eye auch außerhalb der USA anbieten wird, bleibt ebenfalls offen.

HTC Desire Eye

© HTC

Hat das neue HTC Eye eine 13-Megapixel-Frontkamera?
HTC One M8 Eye, HTC Eye

© @evleaks weibo

HTC One M8 Eye - erste Bilder in China aufgetaucht

Mehr zum Thema

Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC Desire 626G Dual SIM
Dual-SIM

HTC hat zwei Dual-SIM Smartphones vorgestellt: das Desire 526G Dual SIM und das Desire 626G Dual SIM. Sie kosten 159 bzw. 279 Euro.
Bild zum HTC One E9 Plus
One M9 Plus, One E9, One E9 Plus, T1H

Was zeigt HTC am 8. April? Gerüchte zufolge stehen vier Modelle vor dem Start: die Smartphones One M9 Plus, One E9, One E9 Plus und das Tablet T1H.
HTC One M8s
Snapdragon 615 und 16-MP-Cam

Das One M8s bietet einen Octa-Core-Prozessor, eine 13-Megapixel-Kamera und einen stärkeren Akku. Letztlich ist es eine überarbeitete Version des One…
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.