Android-Smartphone

HTC One S: Update soll Bugs beseitigen

Nachdem Update für das HTC One X, bringt HTC jetzt auch für das HTC One S ein Systemoptimierungs-Update. Die neue Software soll vor allem bekannte Bugs beseitigen und die Performance verbessern.

HTC One S

© Hersteller

HTC One S

HTC hat ein 59 Megabyte großes Betriebssystem-Update für das HTC One S fertiggestellt. Das Update kommt Over-the-Air und steht ungebrandeten HTC One-Geräten sowie Modellen mit Vodafone-Branding bereits zur Verfügung. HTC-Modelle mit Branding der Deutschen Telekom und O2 Telefonica erhalten in Kürze dieses Update. Wesentlicher Vorteil der neuen Software-Version 1.78.401.2 soll sein, dass sie bekannte Software-Fehler des HTC One S behebt und die Anwendungen insgesamt flüssiger laufen sollen.

Mehr zum Thema

HTC One S
Edles Android-4-Smartphone

Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.