Android-Smartphone

HTC bringt One X in Deluxe-Version

HTC hat in seinem Heimatland Taiwan eine Limited Edition des neuen Topmodell One X vorgestellt. Das Smartphone mit dem 4,7 Zoll großen HD-Display, Quadcore-Prozessor und Android 4.0 wird mit dem Over-Ear-Kopfhörer Monster Beats by Dr. Dre Solo angeboten. Vorerst nur in Taiwan.

HTC bringt One X in Deluxe-Version

© Hersteller

HTC bringt One X in Deluxe-Version

Nachdem HTC auf dem Mobile World Congress in Barcelona drei Modelle seiner neuen HTC One-Serie präsentierte und kurz darauf mit dem HTC One XL eine LTE-Variante für den amerikanischen Markt nachgeschob, bringt der Taiwanesische Smartphone-Spezialist jetzt noch eine Deluxe-Version heraus: Das HTC One X Deluxe Limited Edition.  

Das Besondere an der Deluxe Version: Das Quadcore-Smartphone One X gibt es im Paket mit dem OverEar-Kopfhörer Monster Beats by Dr. Dre Solo. Der Bass-starke kompakte On-Ear-Kopfhörer lässt sich zusammenfalten, er kostet in Deutschland solo rund 180 Euro. Die Deluxe-Version des One X wird es vorerst nur in Taiwan geben. Sie soll dort etwa 842 US-Dollar kosten. Ob und wann das Smartphone-Luxus-Klangpaket bis nach Deutschland kommen wird, ist noch unbekannt. 

Interessant wäre es auf jeden Fall, da der Kopfhörer aus dem beeindruckend ausgestatteten HTC One X noch mehr Klangpotential herausholen könnte. Das HTC-Smartphone mit dem Polycarbonat-Unibodygehäuse und dem 4,7 Zoll großen, supescharfen Display (Auflösung: 1280 x 720 Pixel) hinterließ beim ersten connect-Test einen sehr guten Eindruck. Das nur 126 Gramm schwere Android-Phone ist mit einem 1,5 Gigahertz getakteten Nvidia-Vierkern-Prozessor ausgestattet. 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 32 Gigabyte interner Speicher sorgen für gute Performance. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 veredelt mit der neuen Sense-Oberfläche 4.0 zum Einsatz. Der Sound wurde in Zusammenarbeit mit den Experten Beats by Dr. Dre optimiert. Eine 8 Megapixel-Kamera und schnelle HSPA+/WLAN-Zugänge ins Internet sind natürlich auch vorhanden. Das HTC One X kommt in der "Normalversion" im April in Deutschland in den Handel - UVP: 599 Euro. 

Monster Kopfhörer Solo HD Beats by Dr. Dre

© Monster Beats Audio

Der On-Ear-Kopfhörer Solo HD ist beim Deluxe-Version des HTC One X gleich dabei
htc one X

© Hersteller

Mehr zum Thema

Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC One M9 Plus
HTC Flaggschiff

Es gibt konkrete Hinweise auf den baldigen Start des HTC Flaggschiffs One M9+ in Europa. Bislang ist das One mit dem Quad-HD-Display nur in China…
HTC One ME
HTC

HTC hat das One ME in China und Indien gestartet. Es bietet Top-Features wie ein 5,2-Zoll-Quad-HD-Display und ein Gehäuse mit Alurahmen. Sein…
HTC One M9
Verbessertes Flaggschiff

HTC bringt das One M9 Plus nach Europa. Es ist besser ausgestattet als das One M9 - mit Quad-HD-Display, Octa-Core-CPU Helio X10 und 20-MP-Kamera.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.