Android-Smartphone

HTC bringt One X in Deluxe-Version

HTC hat in seinem Heimatland Taiwan eine Limited Edition des neuen Topmodell One X vorgestellt. Das Smartphone mit dem 4,7 Zoll großen HD-Display, Quadcore-Prozessor und Android 4.0 wird mit dem Over-Ear-Kopfhörer Monster Beats by Dr. Dre Solo angeboten. Vorerst nur in Taiwan.

HTC bringt One X in Deluxe-Version

© Hersteller

HTC bringt One X in Deluxe-Version

Nachdem HTC auf dem Mobile World Congress in Barcelona drei Modelle seiner neuen HTC One-Serie präsentierte und kurz darauf mit dem HTC One XL eine LTE-Variante für den amerikanischen Markt nachgeschob, bringt der Taiwanesische Smartphone-Spezialist jetzt noch eine Deluxe-Version heraus: Das HTC One X Deluxe Limited Edition.  

Das Besondere an der Deluxe Version: Das Quadcore-Smartphone One X gibt es im Paket mit dem OverEar-Kopfhörer Monster Beats by Dr. Dre Solo. Der Bass-starke kompakte On-Ear-Kopfhörer lässt sich zusammenfalten, er kostet in Deutschland solo rund 180 Euro. Die Deluxe-Version des One X wird es vorerst nur in Taiwan geben. Sie soll dort etwa 842 US-Dollar kosten. Ob und wann das Smartphone-Luxus-Klangpaket bis nach Deutschland kommen wird, ist noch unbekannt. 

Interessant wäre es auf jeden Fall, da der Kopfhörer aus dem beeindruckend ausgestatteten HTC One X noch mehr Klangpotential herausholen könnte. Das HTC-Smartphone mit dem Polycarbonat-Unibodygehäuse und dem 4,7 Zoll großen, supescharfen Display (Auflösung: 1280 x 720 Pixel) hinterließ beim ersten connect-Test einen sehr guten Eindruck. Das nur 126 Gramm schwere Android-Phone ist mit einem 1,5 Gigahertz getakteten Nvidia-Vierkern-Prozessor ausgestattet. 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 32 Gigabyte interner Speicher sorgen für gute Performance. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 veredelt mit der neuen Sense-Oberfläche 4.0 zum Einsatz. Der Sound wurde in Zusammenarbeit mit den Experten Beats by Dr. Dre optimiert. Eine 8 Megapixel-Kamera und schnelle HSPA+/WLAN-Zugänge ins Internet sind natürlich auch vorhanden. Das HTC One X kommt in der "Normalversion" im April in Deutschland in den Handel - UVP: 599 Euro. 

Monster Kopfhörer Solo HD Beats by Dr. Dre

© Monster Beats Audio

Der On-Ear-Kopfhörer Solo HD ist beim Deluxe-Version des HTC One X gleich dabei
htc one X

© Hersteller

Mehr zum Thema

Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
HTC One M9 Plus
HTC Flaggschiff

Es gibt konkrete Hinweise auf den baldigen Start des HTC Flaggschiffs One M9+ in Europa. Bislang ist das One mit dem Quad-HD-Display nur in China…
HTC One ME
HTC

HTC hat das One ME in China und Indien gestartet. Es bietet Top-Features wie ein 5,2-Zoll-Quad-HD-Display und ein Gehäuse mit Alurahmen. Sein…
HTC One M9
Verbessertes Flaggschiff

HTC bringt das One M9 Plus nach Europa. Es ist besser ausgestattet als das One M9 - mit Quad-HD-Display, Octa-Core-CPU Helio X10 und 20-MP-Kamera.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.