MWC 2016

HTC zeigt Streetware-Phones Desire 530, 630 und 825

HTC hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona drei neue Smartphone-Modelle vorgestellt: Desire 530, Desire 630 und Desire 825. Lediglich das Desire 530 und das Desire 825 kommen nach Deutschland.

HTC Desire 825

© HTC

HTC Desire 825

HTC hat drei neue Modelle der Serie vorgestellt, die HTC als Brücke zwischen Technik und Modeaccessoire bezeichnet. Das Topmodell der neuen Serie ist das Desire 825, dessen Gehäuse mit Sprengsel aus Rosa und Grau besprüht ist, was HTC als Micro Splash Design bezeichnet.

HTC Desire 825 -  Top-Phone der Street Ware-Modelle

Das Smartphone besitzt ein 5,5-Zoll-Display mit HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel), BoomSound mit Dolby Audio-Technik ist integriert, Stereo-Lautsprecher auf der Frontseite sind auch vorhanden und ein Hi-Res-Headset ist im Lieferumfang.

Den Antrieb übernimmt ein Snapdragon 400 mit 1,6 GHz Taktrate. Die 32-Bit-Quad-Core-CPU wird von 2 GB RAM und einem 16-GB-Speicher unterstützt. Per MicroSD-Karte ist eine Erweiterung des Speichers möglich. Als Betriebssystem wird bei Marktstart im April Android 6.0 ausgeliefert.  Das Desire 825 bietet eine  5-Megapixel-Frontkamera mit Auto-Selfie-Funktion sowie eine Hauptkamera mit 13-Megapixel-Sensor. Ein 2.700 mAh Akku übernimmt die Energieversorgung.   

Desire 630 - ähnliche Ausstattung, kleineres Display

Das Desire 630 bietet eine sehr ähnlich Ausstattung wie das Desire 825 - es hat jedoch ein 5-Zoll-Display mit einer HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel). Zudem fällt der Akku mit 2.200 mAh etwas kleiner aus. Dieses Modell wird in Deutschland zunächst nicht eingeführt.

HTC Desire 530 - die Low-End-Version

Das HTC Desire 530 ist die günstigste Version der neue Street Ware-Linie von HTC. Es bietet ebenfalls ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung, als Antrieb kommt jedoch der kleine Quad-Core-Prozessor von Qualcomm zum Einsatz. Dem Snapdragon 210 (1,1 GHz-Taktung) stehen 1,5 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung. Per MicroSD-Slot lässt sich der Speicher ausbauen. Das Desire 530 hat eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 8-Megapixel-Hauptkamera. Das 140 Gramm schwere Smartphone verfügt über einen 2.200 mAh Akku.

Preise zwischen 219 und 349 Euro

HTC wird in Deutschland das HTC 530 und das Desire 825 ab April anbieten. Das Desire 530 wird 219 Euro kosten, das Desire 825 kommt für 349 Euro in den Handel.

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!

Mehr zum Thema

HTC One, Optimus G Pro, Xperia Z
Smartphones der Woche

Die letzten Tage standen ganz im Zeichen des kommenden Mobile World Congress 2013: Alle Neuigkeiten rund ums Thema Smartphones im Wochenrückblick.
MWC 2013
MWC 2013

Auf dem MWC 2013 haben Nokia, Sony, HTC, Samsung, LG und Co. jede Menge Handys und Tablets vorgestellt. Wir zeigen alle MWC-Neuheiten im Überblick.
HTC One M9
Testbericht

84,8%
Das HTC One M9 ist fraglos das schönste Android-Smartphone weit und breit. Doch im Test zeigt sich, dass das elegante…
HTC One M9
HTC Flaggschiff 2016

HTC wird sein Flaggschiff One M10 nicht auf dem MWC in Barcelona zeigen, sondern kurz darauf in einem separaten Event.
HTC Desire 620G
Aldi-Aktion

Aldi Nord verkauft das HTC Desire 620G für 149 Euro in seinem Aktionsprogramm - bei Aldi Süd ist es ab 4. Mai verfügbar. Ist das…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.