Windows-Smartphone

HTC startet Windows Phone 8X

HTC startet heute den Verkauf seines Top-Modells mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8. Das HTC Windows Phone 8X kommt für 549 Euro in den Handel.

HTC Windows Phone 8X, Windows Phone 8

© Vodafone

HTC Windows Phone 8X, Windows Phone 8

Seit heute ist das HTC-Topmodell mit dem neuen Microsoft Betriebssystem Windows Phone 8 in Deutschland erhältlich. Das Windows Phone 8X by HTC gehört mit seinem 1,5 Gigahertz schnellen Doppelkern-Prozessor, einem hochauflösenden 4,3-Zoll-Bildschirm (Auflösung: 1280 x 720 Pixel) und einer 8-Megapixel-Kamera mit Spezialsensor für schlechte Lichtverhältnisse zu den Topmodellen unter den neuen Windows-Smartphones.

HTC Windows Phone 8X im Test

Ein elegantes Polycarbonat-Unibody-Gehäuse sorgt für ein schönes Äußeres und Beats Audio für fetten Bass bei der Musikwiedergabe.

Das HTC Windows Phone 8X wird in blauem und schwarzem Gehäuse angeboten und kostet 549 Euro (UVP). Bei einigen Onlinehändlern ist es zurzeit für 519 Euro (ohne Laufzeit-Vertrag) lieferbar.

 

Mitte November folgt das HTC Windows Phone 8S. Das optisch sehr attraktive Smartphone mit dem 4-Zoll-Bildschirm wird lediglich 300 Euro (UVP) kosten und zählt damit zu den günstigsten Modellen mit den neuen Betriebssystem Windows Phone 8.

HTC Windows Phone 8S

© HTC

Ab Mitte November lieferbar: HTC Windows Phone 8S

Mehr zum Thema

HTC 8X
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.