Flaggschiff-Smartphone

HTC U12+: Technische Daten geleakt - Spitzen-Kamera an Bord?

Der Release des HTC U12+ wird noch für April 2018 erwartet - dementsprechend kocht die Gerüchteküche. Ein neuer Leak soll nun die technischen Daten verraten. Besonders die Kamera lässt aufhorchen.

HTC U12 plus leak

© HTC / via @evleaks

Geleaktes Bild von Evan Blass (@evleaks): Sehen wir hier das HTC U12+?

HTC hat zwar einen Teil seines Entwicklungs-Teams an Google verkauft, dennoch scheint der taiwanesische Hersteller auch 2018 große Pläne auf dem Smartphone-Markt zu haben. Als nächstes wird der Release des neuen Flaggschiffs HTC U12+ erwartet - Gerüchten zufolge sogar zeitnah noch im April 2018. Passend dazu nehmen nun im Netz die Spekulationen und Leaks zu. Aktuell ist auf der chinesischen Webseite cnBeta ein Render-Bild der Verpackungsseite aufgetaucht, dass die technischen Daten des HTC U12+ verraten soll.

Glaubt man dem Leak, dann wird das HTC U12+ alle Features bieten, die wir von einem Flaggschiff der Generation 2018 erwarten dürfen: Qualcomms neuer Spitzen-SoC Snapdragon 845 wird von 8 GB RAM unterstützt, das 5,5 Zoll große Display kommt mit QHD+ Auflösung und der Speicher von 128 GB lässt sich via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitern. Der Dual-SIM-Slot bietet Platz für zwei Nano-SIMs.

Extrem lichtstarke Kamera

Bereits der Vorgänger, das HTC U11+ konnte im Labor-Test unserer Schwesterzeitschrift ColorFoto Rang 1 der Smartphone-Kamera Bestenliste erobern. Beim U12+ will HTC nochmal eine Schippe draufzulegen. Laut den geleakten technischen Daten soll das neue Flaggschiff über eine 12-Megapixel-Kamera mit einer äußerst lichtstarken Blende von f/1,5 (bisher beim U11+: f/1,7), Ultra-Pixel-4-Technologie und UltraSpeed-Autofokus verfügen. Damit zöge das U12+ bei der Blende mit dem bisherigen Spitzenreiter Samsung Galaxy S9 gleich.

Auf der Frontseite soll ein Dual-Kamera-System zum Einsatz kommen, das mit zwei 8-Megapixel-Sensoren bestückt ist. Für alle Kameras wird ein Bildstabilisator angegeben.

Sound-Features und Edge-Sense

Auch bei der weiteren Ausstattung spart nach IP68 abgedichtete HTC nicht. Die in der Zwischenzeit auch vom Google Pixel 2 übernommene drucksensitive Steuerung über die Smartphone-Kante ist in Form von Edge Sense 2 wieder mit an Bord. Beim Thema Sound werden die Unterstützung von HTC Usonic mit Active Noise Cancellation, 3D-Audio-Aufnahme, HTC BoomSound und Hi-Res-Audio verprochen. Geladen wird das HTC U12+ laut Leak entweder schnell am Kabel via Qualcomm QuickCharge 4+ oder drahtlos via Qi Wireless Charging.

Zu bedenken gilt: Einige der technischen Daten widersprechen dem Leak von Evan Blass im März. Welche Specs nun der Wahrheit entsprechen, wird erst der offizielle Release in den nächsten Wochen bestätigen. Bis dahin erwarten wir jedoch noch eine Zunahme an Gerüchten und Leaks.

HTC U12 Plus Technische Daten Leak

© HTC / via cnBeta.com

Geleakt: Dieses Bild soll die technischen Daten des HTC U12+ verraten.

Mehr zum Thema

Google Nexus 6P
Nexus Codename Marlin

Die Specs des neuen großen Nexus-Modells wurde geleakt. Das Nexus mit dem Codenamen Marlin verfügt über ein 5,5-Zoll-Display und eine Top-Ausstattung.
Nexus Sailfish
Release-Gerüchte

Neues Gerüchte-Futter zu Googles Nexus-Nachfolgern Pixel und Pixel XL von HTC: Ein australischer Provider verrät den Release-Termin.
LG V30 Video Filmkamera Vergleich
Smartphone-Flaggschiff

In einem YouTube-Video tritt das LG V30 gegen eine 8K RED Profi-Filmkamera an - und das Flaggschiff schlägt sich dabei überaus gut.
Essential Phone PH-1
Nachfolger bestätigt

Das Debüt von Andy Rubins Essential Phone ging in die Hose. Doch nun wurde das Essential Phone 2 bestätigt - und das soll vieles besser machen.
Sony Xperia XZ2 Premium
Alles zu Release, Preis und technischen Daten

Bereits zwei Monate nach dem XZ2 kündigt Sony das Xperia XZ2 Premium an. Vor allem die Kamera soll dabei ein Schritt nach vorne Sein.
Alle Testberichte
Audio-Technica ATH ADX-5000
Over-Ear-Kopfhörer
Der ATH-ADX5000 von Audio-Technica ist mit seiner offenen Konstruktion eher für den Musikgenuss zu Hause gedacht. Wie klingt der Kopfhörer im Test?
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.