Menü

Android-Smartphone Huawei Ascend G 330: Kompakter Androide für 200 Euro

von
Arnulf Schäfer
Huawei Ascend G 330
Huawei bringt für 200 Euro ein kompaktes Android-Modell mit 4-Zoll-Bildschirm, Dualcore-Prozessor und 5-Megapixel-Kamera.

Huawei hat den Verkauf seines auf der IFA erstmals vorgestellten 200-Euro-Mittelklassemodells Ascend G 330 gestartet. Das 130 Gramm schwere Android-Phone verfügt über ein Display im kompakten 4-Zoll-Format mit der format-üblichen Auflösung von 480 x 800 Pixel.

Seinem 1 GHz schnellen Doppelkern-Prozessor stehen knapp bemessene 512 MB Arbeitsspeicher sowie 4 GB interner Speicher zur Verfügung. Per Speicherkarte ist der jedoch um bis zu 32 GB aufrüstbar. Als Betriebssystem nutzt das neue Huawei-Mittelklassemodell Android 4.0 (Ice Cream Sandwich).

Huawei Ascend G330: Kompaktmodell für 200 Euro

vergrößern

Zu den Highlights des Huawei G330 gehört seine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Der Datentransfer erfolgt per UMTS/HSPA und WLAN, ein 1500 mAh starker Akku soll für ausreichend Ausdauer sorgen.

Testbericht: Huawei Ascend P1

Das Huawei Ascend G 330 ist in den Farben Dunkelgrau und Weiß erhältlich. Die Preisempfehlung liegt bei 199 Euro, im Onlinehandel ist es bereits ab 187 Euro gelistet.
 

Huawei Ascend G 330 – die wichtigsten Daten

  • Display: 4,0 Zoll (10,2 Zentimeter), TFT, Auflösung: 480 x 800 Pixel
  • Prozessor: 1,0 GHz Dualcore-Prozessor
  • Speicher: 0,512 Gigabyte RAM, 4 GB Gigabyte (Intern), erweiterbar per Speicherkarte
  • Betriebssystem: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
  • Online: GSM/UMTS/HSPA (Empfang: 7,2 Mbit/s, Senden: 5,76 Mbit/s),  WLAN (802.11 b/g/n)
  • Akku: 1500 mAh
  • Abmessungen: 123 x 63 x 11 mm
  • Gewicht: 130 g
  • Marktstart in Deutschland: November 2012
  • Preis: 199 Euro (UVP)
comments powered by Disqus
x