Smartphone

Huawei Ascend G600 ist im Handel

Das jetzt verfügbare Huawei Ascend G600 hat ein 4,5-Zoll-Großdisplay, einen Dualcore-Prozessor, Android 4.0 und kostet nur 300 Euro.

Huawei Ascend G600

© Huawei

Huawei Ascend G600

Ende August 2012 präsentierte der chinesische Elektronikriese Huawei auf der Internationalen Funkausstellung sein neues Mittelklasse-Modell Ascend G600. Jetzt kommt das Ascend G600 mit einer Preisempfehlung von 300 Euro in den Handel. Auffällig am neuen Huawei-Modell ist sein Display, das mit 4,5 Zoll deutlich größer ausfällt als in dieser Preisklasse üblich.

Trotz Riesenformat bietet der Bildschirm jedoch nur 540 x 960 Pixel Auflösung, eine Detailschärfe, die auch bei einigen Smartphones mit 4-Zoll-Kompakt-Bildschirm anzutreffen ist (Beispiel Sony Xperia P).

Das 145 Gramm schwere Phone wird von einem 1,2 GHz schnellen Doppelkern-Prozessor angetrieben, der von 768 Megabyte RAM unterstützt wird. Sein interner Speicher ist mit 4 GB ebenfalls nicht sonderlich groß, lässt sich aber per MicroSD-Karte ausbauen.

Im Test: Huawei Ascend G600   

Zu den technischen Highlights des G600 gehört seine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht sowie der Nahbereichsfunk NFC. Das Ascend G600 nutzt Android 4.0 als Betreibssystem, wobei nicht bekannt ist, ob ein Update auf Android 4.1 erfolgen wird.

Huawei, Honor 7,
Günstige Mittelklasse-Neuheit

Honor 6+
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.