Angebot im Check

Huawei Ascend Mate 7 im Amazon Blitzangebot

Amazon verkauft am 20. April ab 17.30 Uhr das Huawei Phablet Ascend Mate 7 als Blitzangebot. Hat das 6-Zoll-Smartphone mit Android 4.4 Schnäppchen-Potential?

Huawei Ascend Mate 7

© Huawei

Huawei Ascend Mate 7: Alubody und 6-Zoll-Display

Das Huawei Mate 7 ist ein ausgewachsenes Phablet. Es hat ein 6 Zoll großes FullHD-Display, einen 4.100 mAh Powerakku, ein Metallgehäuse und bringt 185 Gramm auf die Waage. Trotz Riesenbildschirm ist es jedoch kleiner und leichter als das iPhone 6 Plus mit 5,5-Zoll-Display.

Den Antrieb im Huawei-Modell übernimmt der Octa-Core-Prozessor Kirin 925, dem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Per MicroSD-Karte ist dieser Speicher erweiterbar. Als Betriebssystem ist die ältere Androidversion 4.4 vorinstalliert.

Das 2014 eingeführte Huawei Ascend Mate 7 besitzt eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 13-Megapixel-Hauptkamera. Ein Fingerabdrucksensor ist auf seiner Rückseite eingebaut.

Huawei Ascend Mate 7 hinterlies positiven Testeindruck

Auf die connect-Tester machte das Huawei Ascend Mate 7 (Testbericht) einen guten Eindruck. Vor allem seine lange Ausdauer - zwei Arbeitstage ohne Gang zur Steckdose - beeindruckte. Die Tester lobten auch das attraktive Gehäuse und sein brillantes Display. Schwächen offenbarte jedoch die Bildqualität der 13-MP-Kamera und seine Funkeigenschaften in GSM-Netzen.

Amazon verkauft das Huawei Ascend Mate 7 bislang für 379 Euro in den Farben Schwarz und Silber. Wie teuer das schwarze Aktionsmodell heute im Blitzangebot ist, stellt sich erst um 17.30 Uhr heraus.

Im Onlinehandel ist  das Huawei-Phablet zurzeit zu Preisen ab 370 Euro (inkl. Transportkosten) zu bekommen.

Fazit: Big-Phone für wenig Geld

Das Huawei Ascend Mate 7 ist nicht mehr top aktuelles XXL-Smartphone mit riesigem 6-Zoll-Display, einem schicken Metallgehäuse und einen richtigen Power-Akku. Trotz Riesenbildschirm ist es kleiner als ein iPhone 6S Plus ist. Seine Performance ist auf gehobenem Niveau, das mitgelieferte Betriebssystem Android 4.4 jedoch recht alt. Ein Update auf Android 5.1 steht inzwischen zur Verfügung. Echte Schwächen hat das Mate 7 lediglich bei der Kamera. Auch der GSM-Empfang könnte besser sein.

Es könnte ein Schnäppchen sein, wenn der Preis stimmt. Je deutlich er die 350 Euro-Marke unterschreitet umso attraktiver ist das Huawei Acend Mate 7 im Amazon Blitzangebot.

Mehr zum Thema

Huawei Ascend Mate 7
6-Zoll-Phablet

85,4%
Das Huawei Ascend Mate 7 bringt es auf stattliche 6 Zoll Display-Größe. Nicht nur damit drängt das Phablet in der…
Huawei Mate S
IFA Neuheiten

Huawei hat für den 2. September das Phablet Mate S angekündigt. Erwartet wird der Nachfolger des Mate 7 mit Metallgehäuse und 5,7-Zoll-Display.
Huawei Incredible Touch Display
IFA-Neuheit 2015

Huawei stellt auf der IFA das Mate 7 vor. Das Phablet soll ein besonderes Display bekommen.
Huawei P8 Lite
Angebot im Check

Amazon verkauft am 6. April ab 17.30 Uhr das Android-Smartphone Huawei P8 Lite als Blitzangebot. Ist es ein Schnäppchen?
Huawei Ascend Mate 7
Amazon-Angebot im Schnäppchen-Check

Amazon verkauft am 4. Mai 2016 das Huawei Ascend Mate 7 als Angebot des Tages für 311 Euro. Ist das Smartphone mit dem 6-Zoll-Display ein…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.