Menü

Android-Smartphone Huawei Ascend D Quad XL ist da

von
Arnulf Schäfer
Huawei Ascend D Quad XL
Das Android-Smartphone Huawei Ascend D Quad XL kommt jetzt in den Handel. Es hat einen Quadcore-Prozessor, ein hochauflösendes 4,5-Zoll-Display und einen Power-Akku mit besonders viel Ausdauer. Das Smartphone mit Android 4.0 kostet 450 Euro.

Nach einigen Verzögerungen ist es jetzt in Deutschland angekommen: das Huawei Ascend D Quad XL ist da. Das Android-Phone mit dem detailscharfen 4,5 Zoll-Bildschirm wird von einem von Huawei selbst entwickelten 1,5 Gigahertz Vierkern-Prozessor angetrieben. Ihm stehen 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung. Der interne Speicher ist per Speicherkarte erweiterbar.

Sein 2500 mAh starker Energiespeicher soll für üppige Ausdauer sorgen. Der Hersteller spricht von 15 Stunden Gesprächszeit! Der große Akku macht sich auch beim Gewicht bemerkbar: mit knapp 150 Gramm zählt das Ascend D Quad XL zu den Schwergewichten unter den Smartphones.

Testbericht: Huawei Ascend D Quad XL

Das Ascend D1 Quad XL wird mit Android 4.0. (Ice Cream Sandwich) ausgeliefert, ein späteres Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) ist angekündigt. Offen ist jedoch, ob das Smartphone auch ein Update auf die ganz neue Android-Version 4.2 erhalten wird. 

Das Smartphone empfängt Daten per UMTS/HSPA (max. 21 Mbit/s), zudem steht WLAN (Standards: 802.11 b/g/n) zur Verfügung. Das Quadcore-Smartphone mit dem Power-Akku soll laut Huawei 449 Euro kosten. Bei Onlinehändlern ist es zurzeit zu Preisen ab 444 Euro (inkl. Transport) zu finden.

comments powered by Disqus
x