Menü
CES 2013

Huawei stellt Topmodell Ascend D2 vor

Huawei Ascend D2
Anzeige
Das Huawei Ascend D2 bietet ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung, Quad-Core-Prozessor, 13-Megapixel-Kamera und Android 4.1. Der Marktstart ist für Juli 2013 geplant.

Das  Huawei Ascend D2 ist ein Smartphone der neuen 5-Zoll-Topklasse, dessen IPS-Bildschirm, geschützt von Gorilla-Glas, nicht nur mit 12,7 Zentimeter Bilddiagonale (= 5 Zoll) recht groß ist, sondern auch mit seiner HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel eine besonders scharfe und detailreiche Wiedergabe verspricht. Als Antrieb des mit Android 4.1 ausgestatteten Smartphones dient ein 1,5 Gigahertz Vierkern-Prozessor, dem 2 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung stehen.

Smartphone-Trends der CES 2013

Das vor Staub und Spritzwasser geschützte Ascend D2 ist mit einer 13-Megapixel-Kamera und einer 1,3-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Der eingebaute 3000 mAh Akku verspricht ordentliche Ausdauerzeiten. Zudem nutzt das Smartphone eine Schnelladetechnik, die das Aufladen der Akkus um 30 Prozent verkürzen soll.

Das 170 Gramm schwere Ascend D2 soll im Juli 2013 in Deutschland auf den Markt kommen. Über seinen Verkaufspreis gibt es bislang noch keine Angaben.

Huawei Ascend D2: 5-Zoll-Riesendplay plus 3000 mAh-Riesenakku
Huawei Ascend D2: 5-Zoll-Riesendplay plus 3000 mAh-Riesenakku ©


Huawei Ascend D2: Die wichtigsten Daten im Überblick

  • Display: 5 Zoll, Full-HD, Auflösung: 1920 x 1080 Pixel, 443 PPI
  • Prozessor: 1,5 Gigahertz Quadcore-Prozessor (Hi-Silcon K3V2 mit Balong V7R1)
  • Betriebssystem: Android 4.1, erweitert mit Huawei Emotion UI
  • Speicher: 2 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte interner Speicher
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/HSPA, WLAN (802.11 a/b/g/n)
  • Kameras: 13-Megapixel Kamera mit HDR (Rückseite), 1,3-Megapixel-HD-Kamera (Frontseite)
  • Akku: 3000 mAh
  • Gewicht: 170 Gramm
  • Größe: 140 x 71 x 9,4 Millimeter
  • Besonderheiten: Staub- und Wassergeschützt nach IPX 5/4
  • Gehäusefarben: Crystal Blue und Weiß
  • Marktstart: Juli 2013
  • Preis: k. A.
 
comments powered by Disqus
Anzeige
x