Instagram jetzt mit Videos

Facebook macht Twitters Vine-Dienst Konkurrenz

Der vor etwa einem Jahr von Facebook erworbene Bilderdienst Instagram kann jetzt auch Video: Der User kann zwischen Foto- und Videomodus wechseln. Instagram tritt damit auch gegen Vine von Twitter in den Ring.

Mit Instagram können Nutzer ab sofort Kurzvideos machen.

© Screenshot: WEKA, http://blog.instagram.com

Mit Instagram können Nutzer ab sofort Kurzvideos machen.

Schon länger wurde vermutet, dass Facebook seinen Fotodienst Instagram mit Videofunktionen ausstatten will. Bis zuletzt hatte es Mark Zuckerbergs Firma spannend gemacht und den neuen Video-Dienst erst am Abend des 20. Junis auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Diese Erweiterung von Instagram bietet die Möglichkeit, 15 Sekunden lange Videoschnipsel zu teilen und kommt mit zahlreichen Zusatzfunktionen daher, wie auf dem Instagram-Blog zu lesen ist.

Facebook zielt mit dem neuen Feature auf den Konkurrenten Vine von Twitter . Instagram versucht, diesen mit einigen Features zu überbieten.

So gibt es 15 Sekunden Länge im Vergleich zu den 6 Sekunden von Vine. Instagram bietet zusätzliche Filter, Bildstabilisierung, einen Front-Frame und die Möglichkeit, den letzten Clip zu löschen. Instagram soll inzwischen 130 Millionen Nutzer haben, was bedeutet, dass etwa 100 Millionen User seit der Übernahme durch Facebook vor einem Jahr hinzugekommen sind. Twitters Vine ist ebenso sehr gut im Internet platziert.

Mehr zum Thema

amazon prime instant video
App-Update

Die neue Amazon App erlaubt nun auch Android-Geräten den Zugriff auf Amazon Prime Instant Video.
Google Play Angebote
Musik, Filme, Bücher, Magazine

Google Play Herbst Deals in der Übersicht: Der Play Store bietet Musik, Filme, Bücher und Magazine zu günstigen Preisen im Angebot.
Spotify Connect
Musik-Steuerung

Premium-Nutzer von Spotify können mit der Funktion Spotify Connect die Musik am PC jetzt über ihr Smartphone oder Tablet steuern.
WhatsApp Logo
WhatsApp-Integration

In einer Betaversion der Facebook-App für Android ist ein Button mit dem Logo des Messengers WhatsApp aufgetaucht.
Screenshot: www.apple.com/music
WWDC 2015

Mit Apple Music tritt der iTunes-Macher gegen Streaming-Angebote wie Spotify und Co. an - mit dabei Live-Radiosender und Social Networking.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.