Keine neuen Atom-Prozessoren

Intel stoppt Entwicklung von Smartphone-Prozessoren

Intel hat die Entwicklungsarbeit an den mobilen Atom-Prozessoren Sofia und Broxton eingestellt. Der Ausstieg ist Teil einer grundsätzlichen Neuausrichtung von Intel.

Intel Atom-Prozessor

© Logo: Intel

Intel-Atom-CPU

Der Chiphersteller Intel stellt die Entwicklung seiner mobilen Prozessoren für Smartphones und Tablets ein. Nachdem Intel Ende April die Entlassung von 12.000 Mitarbeitern und eine strategische Neuausrichtung angekündigt hatte, bestätigte das Unternehmen jetzt gegenüber AnandTech, dass es die Entwicklung seiner Atom-Prozessoren mit integriertem Mobilfunk-Modem einstellen wird.

Die Arbeit an den Modellen Broxton und Sofia (3GX, LTE und LTE2) wurde mit sofortiger Wirkung gestoppt. Die Sofia-Prozessoren wurden 2015 vorgestellt, sie kommen in günstigen Smartphones und Tablets zum Einsatz. Der Broxton SoC ist ein leistungsfähigerer SoC ebenfalls für Smartphones und Tablets.

Intel Prozessoren sind jedoch nur in wenigen Smartphones zu finden -  wie etwa im  Asus Zenfone 2 (Test). Der Markt für mobile Prozessoren mit integriertem Mobilfunk-Modem wird heute von Anbietern wie Qualcomm (Snapdragon), Samsung (Exynos) und Huawei (HiSilicon Kirin) dominiert.

Intel: Neuausrichtung des Unternehmens

Intel begründet seinen Ausstieg mit einer Orientierung auf Produktbereiche mit höheren Erträgen und der Neuausrichtung des Unternehmens auf Cloud-Lösungen, das Internet der Dinge, neue Speichertechniken plus programmierbare Halbleiter sowie neue 5G-Mobilfunk-Lösungen.

Mehr zum Thema

Smartphone-Prozessoren
Technikwissen

Von der Taktfrequenz bis zur Anzahl der Cores, vom Cache bis zum RAM, von Intel bis Qualcomm: Was Sie über Smartphone-Prozessoren wissen sollten.
Neue eUFS-Chips von Samsung
Galaxy S9 Gerüchte

Einem Leak auf Twitter zufolge baut Samsung neue und schnellere Speicherchips mit 512 GB. Könnte das Galaxy S9 damit bestückt werden?
Honor View 10
Mate-10-Pro-Alternative?

Honor hat in London das Honor View 10 vorgestellt. Das Smartphone teilt einige Eigenschaften mit dem Huawei Mate 10 Pro und kostet unter 500 Euro.
Android 8 Oreo (GO Edition)
Release der finalen Version

Google hat mit dem Rollout von Android 8.1 Oreo für Pixel- und Nexus-Geräte begonnen. Außerdem ist das schlanke Android GO fertig. Hier alle Details.
Galaxy S9 Fingerabdruckscanner S8
Neue Gerüchte um Samsung-Flaggschiff

Synaptics hat einen Fingerabdruckscanner entwickelt, der ins Display integriert wird. Seine Premiere könnte er auf dem Samsung Galaxy S9 haben.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.