Siri-Sicherheitslücke

iOS 9.3.1: Apple behebt Lockscreen-Bug

Apple hat die Siri-Sicherheitslücke im Lockscreen von iPhone 6s und iPhone 6s Plus gelöst: mit einem Server-Fix. Ein Update für iOS 9.3.1 wird nicht benötigt.

Apple Siri

© Apple

Apple Siri - der Sprachassistent kann das Sicherheitssystem im iPhone 6s aushebeln.

Am Dienstag wurde ein kritisches Sicherheitsloch von iOS 9.3.1 bekannt. Die Lockscreen-Sperre im iPhone 6s und im iPhone 6s Plus lässt sich sehr einfach durch den Apple-Sprachassistent Siri aushebeln und erlaubt so den Zugriff auf abgespeicherte Fotos und Kontakte. Inzwischen hat Apple reagiert und das Sicherheitsproblem behoben - ganz ohne ein neues iOS 9.3-Update.

Zusätzliche Authentifizierungen eingeführt

Einem Medienbericht zufolge hat Apple das Problem serverseitig gelöst, um diesen Zugriff zu verhindern. Eingeführt wurden zusätzliche Authentifizierungen, um auf diese Daten zuzugreifen. Ein Umgehen der Locksreen-Sperre über Siri, die Twitter-Suche und die 3D-Touch-Eingabe, um so auf Kontaktliste und Fotoliste zugreifen zu können, ist jetzt nicht mehr möglich. Wer auf diese abgespeicherten Infos zugreifen will, muss sich jetzt entweder per Passwort-Eingabe oder per Fingerabdruck-Abgleich authentifizieren, meldet der Newsdienst Remond Pie.

Weiteres iOS-Update nicht notwendig

Da Apple die neuen Sicherheitsabfragen über die Apple-Server eingeführt hat, sind jetzt alle iPhone 6s und iPhone 6s Plus automatisch vor den bis gestern möglichen Spähangriffen geschützt. Ganz ohne ein weiteres iOS 9.3-Update.   

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6
Video
Tipp des Tages

Mit dem Apple iPhone lassen sich ganz einfach Screenshots erstellen. Wir zeigen den nötigen Griff.
Apple iPhone 6s
Touchscreen-Display von Apple

Apples neuer Touchscreen könnte die Art, wie wir Smartphones bedienen, grundlegend verändern.
iOS iPhone Eingabe widerrufen Screenshot Video-Tipp
Video
Rückgängig-Funktion auf dem iPhone

Versehentlich einen Text gelöscht? Beim Tippen verschrieben? Die Rückgängig-Funktion macht die iPhone-Nutzung leichter!
Apple iPhone 7 (schwarz)
iOS-Update

Apple hat ein weiteres Update für iPhones, iPads und iPods veröffentlicht. iOS 10.1.1 behebt kleinere Fehler.
iPhone 6s
Austausch-Aktion

iPhones mit defektem Akku können kostenlos zur Reparatur eingeschickt werden. Dabei sind jedoch ein paar Dinge zu beachten.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.