Zwei neue iPhones vorgestellt

iPhone 6 & iPhone 6 Plus - Release, Preise, Verfügbarkeit

Apple hat das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus in San Francisco offiziell vorgestellt. Wir haben Fakten zum Release, den Preisen und die technischen Daten.

Apple iPhone 6 vs iPhone 6 Plus

© connect

Infografik: Apple iPhone 6 vs iPhone 6 Plus

iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind offiziell! Apple präsentierte in San Francisco die neuen iPhone-Modelle für 2014/2015. Wie erwartet verfügen das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus über deutlich größere Displays als es bislang bei Apple-Modellen üblich war. Die iPhone-Neuheiten unterscheiden sich vor allem in der Größe ihres Displays und in einigen technischen Details voneinander - und natürlich auch im Preis. Im Folgenden kommen alle Fakten zu beiden neuen iPhones

iPhone 6 - etwas größer und überall etwas besser

Das iPhone 6 besitzt ein 4,7-Zoll-Display und bietet damit einen deutlich größeren Bildschirm als der Vorgänger iPhone 5s (4-Zoll) sowie eine detailreichere Darstellung. Mit 750 x 1334 Pixeln ist sein HD-Retina-Display etwas schärfer als viele Android-Smartphones mit 4,7-Zoll-Bildschirm (etwa das Samsung Galaxy Alpha). Auf die von Insidern erwartete Displayabdeckung aus hochwertigen Saphirglas verzichtet Apple. Beim iPhone 6 setzen die Kalifornier auf die gleiche Glasmischung wie beim Vorgängermodell.

Angetrieben wird das iPhone 6 vom neuen A8-Prozessor, zu dem Apple wie üblich keine Details veröffentlicht. Der 64-Bit-Antrieb der 2. Generation soll 25 Prozent schneller sein als der Vorgänger A7 und eine um 50 Prozent bessere Grafikleistung bieten.

Apple bringt das neue iPhone 6 in drei Speicher-Varianten in die Shops. Zur Auswahl stehen Speicher von 16, 64 oder 128 GB. Eine 32-GB-Version fehlt. Der Flashspeicher kann - wie üblich - nicht per Speicherkarte ergänzt werden.

Bei der Kamera-Ausstattung setzt Apple weiterhin auf eine 8-Megapixel-Hauptkamera sowie ein 1,3-Megapixel-Frontkamera für Selfies. Apple hat der Kamera einen neuen Sensor, größere Pixel und einen schnelleren Autofokus spendiert, so dass trotz gleicher Pixelzahl bessere optische Ergebnisse zu erwarten sind. Das gilt auch für Videoaufnahmen. Das iPhone 6 verfügt über einen Videobild-Stabilisator und eine permanete Autofokus-Funktion.

Zu den großen Verbesserungen des neuen iPhone gehören eine stattliche Anzahl an Sensoren über die Apples Phil Schiller jedoch in seinem Vortrag nichts erzählte.

Das iPhone 6 kommt am 19. September in den USA, Deutschland, UK, Australien, Frankreich, Kanada, Hong Kong, Japan, Puerto Rico und Japan auf den Markt. Bis Ende des Jahres erfolgt der Marktstart in 115 weiteren Ländern. Bei ersten Anbietern - wie etwa die Telekom - ist das iPhone 6 ab dem 12. September vorbestellbar. Der Preis ohne Vertrag beginnt ab 699 Euro. 

Apple iPhone 6 - Technische Daten

  • Display: 4,7 Zoll, Auflösung: 750 x 1334 Pixel, 326 ppi
  • Prozessor: A8, 64 Bit-CPU, M8 Coprozessor
  • Speicher:  RAM: nicht bekannt, Flash: 16/ 64/ 128 GB, nicht erweiterbar
  • Kamera: 8-Megapixel-iSight-Hauptkamera mit digitalem Bildstabilisator und Dual-LED-Blitz, 1,2-Megapixel-Frontkamera
  • Betriebssystem: iOS 8
  • Online: 2G, 3G, LTE (Cat 4); WLAN a/b/g/n/ac
  • Besonderheiten: NFC, Nano-SIM-Karte
  • Sensoren: Sensoren: Touch ID, Barometer, Gyro-Sensor, Beschleunigungssensor Annäherungssensor, Umgebungslicht-Sensor
  • Gewicht: 129 Gramm
  • Akku: 10 Stunden bei LTE-Nutzung
  • Größe: 138 x 67 x 6,9 mm
  • Farben: Grau, Gold, Silber,
  • Marktstart in Deutschland: 19. September
  • Preis: ab 699 Euro (16 GB Version)

Das große iPhone 6 Plus - noch größer, noch besser

Mit dem neuen großen iPhone 6 - Apple nennt es iPhone 6 Plus - steigt Apple erstmals in das boomende Marktsegment der Phablets ein. Das iPhone 6 Plus verfügt über ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1080 x 1920 Pixel. Damit bietet das Großdisplay zwar eine höhere Auflösung als das kompakte Schwestermodell, erreicht aber nicht die Detailschärfe einiger Android-Konkurrenten, die bis zu 1440 x 2560 Pixel Auflösung bieten.

Auch beim iPhone 6 Plus setzt Apple auf den neuen A8-Prozessor. Ob er die gleiche oder eine höhere Taktrate als das iPhone 6 hat, ist nicht bekannt, ebenso wenig wie die Größe seines Arbeitsspeichers. Der kleinste Flash-Speicher beim iPhone Plus hat 16 GB. Neben dem 64 GB-Modell gibt es auch eine 128-GB-Variante. Die Hauptkamera im neuen iPhone 6 Plus ist etwas besser ausgestattet als die beim Schwestermodell. Die 8-Megapixel-iSight-Kamera verfügt über einen optischen Bildstabilisator.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Test, Vergleich, Tipps und aktuelle News

Das iPhone 6 Plus kommt in den schon beim iPhone 6 genannten Ländern und Gebieten ebenfalls am 19. September in den Handel. Der Preis beginnt ab 799 Euro.

Apple iPhone 6 Plus - Die Daten

  • Display: 5,5 Zoll, Auflösung: 1080 x 1920 Pixel, 401 ppi
  • Prozessor: A8, 64 Bit, M8 Coprozessor
  • Speicher: RAM: nicht bekannt, Flash: 16/ 64/ 128 GB, nicht erweiterbar
  • Kamera: 8-Megapixel-iSight-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator. Dual-LED-Blitz, 1,2-Megapixel-Frontkamera
  • Online: 2G, 3G, LTE (Cat 4); WLAN a/b/g/n/ac
  • Betriebssystem: iOS 8
  • Besonderheiten: NFC, Nano-SIM-Karte
  • Sensoren: Touch ID, Barometer, Gyro-Sensor, Beschleunigungssensor Annäherungssensor, Umgebungslicht-Sensor
  • Akku: 12 Stunden LTE-Nutzung
  • Größe: 158 x 78 x 7,1 mm dick
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Faben: Grau, Gold, Silber
  • Marktstart: 19. September
  • Preis: ab 799 Euro (16 GB-Version)

Bildergalerie

Wie könnte das iPhone 6 aussehen? Wir stellen die besten Konzepte vor.
Galerie
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Apple hat das iPhone 6 auf seiner Keynote präsentiert. In einer Fotostrecke stellen wir Ihnen das Smartphone detailiert vor.

Apple - iPhone 6 and iPhone 6 Plus - Seamless

Quelle: Apple
1:09 min
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus

© Apple

Größenvergleich: Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone 6 und iPhone 6 Plus - offizielles Video

Alles zur neuen Apple Watch

Mehr zum Thema

Screenshot: Apple Daily
Explosionsgefahr bei Apple

Trotz offiziellen Apple-Zubehörs soll in Hongkong ein iPhone 6 Plus den Ladevorgang nicht überlebt haben. Besteht ein Sicherheitsrisiko für Nutzer?
Apple iPhone 6
iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Die Produktion des iPhones 6s ist im vollen Gang. Bilder von der Herstellung seiner Frontseite sind aufgetaucht. Alle wichtigen Fakten zum iPhone 6s…
iPhone 5
iPhone Mini

Apple wird in diesem Jahr auf die geplante Einführung eines kleinen iPhones mit 4-Zoll-Display verzichten. Neue Gerüchte zum iPhone 6C.
Apple iPhone 6 Plus
Force-Touch-Display bestätigt?

Neue Fotos vom iPhones 6s machen die Runde. Bauteile des iPhones 6s sind zu sehen. Angeblich bestätigen sie das Force-Touch-Display.
iPhone 6 und iPhone 6 Plus
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.