iPhone 6 kaufen

Alle iPhone-Preise vor dem Verkaufsstart im Überblick

Wer das neue iPhone 6 oder das iPhone 6 Plus kaufen will, sollte genau auf die Preise schauen. Am 19. September beginnt der Verkauf und nie war die Auswahl an iPhones größer. Wir zeigen die Preise für das iPhone 6, das iPhone 6 Plus und die übrigen Modelle im Vergleich.

iPhone 6 Preis

© Apple

Wir haben alle Preise des neuen iPhone 6 im Überblick.

Wer ein iPhone 6 oder ein iPhone 6 Plus kaufen will: Am 19. September kommt es in die Shops, ab sofort ist eine Vorbestellung im Apple Store möglich. Anders als im Vorfeld der Apple Keynote vermutet, kommen sowohl das iPhone 6 als auch die Phablet-Variante namens iPhone 6 Plus zeitgleich auf den Markt. Auch zu den Preisen und Modellen äußerte sich Apple. Die sind wie üblich nicht gerade günstig. Hier alle Preise für die neuen iPhones in der Übersicht:

Download: iPhone 6 & iPhone 6 Plus: Preise

Dass es zum Verkaufsstart zu Engpässen bei iPhone 6 und iPhone 6 Plus kommen könnte, das hat bei Apple fast schon Tradition. Hinzu kommt, dass der Release diesmal in sehr vielen Ländern gleichzeitig stattfinden wird. Tim Cook sprach beim Apple Event vom größten Verkaufsstart in der Apple-Geschichte. Schon bei den Vorbestellungen könnte es also eng werden.

Wem die genannten Preise für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus zu teuer sind, kann sich am Vorgänger orientieren: Apple hat im Apple Store die Preise für das iPhone 5S (Test) und iPhone 5C (Test) angepasst. Beide Smartphones werden ohne SIM-Lock angeboten.

Download: iPhone 5S & iPhone 5C: Preise

Telekom: Die Preise mit Vertrag

Bei der Telekom lässt sich das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus ebenfalls vorbestellen. Die Bonner wollen das neue iPhone natürlich mit einem 2-Jahres-Vertrag loswerden. Zehn Flatrate-Tarife (Telefonie, SMS, Internet) mit vor allem unterschiedlichem Highspeed-Datenvolumen von 500 MB bis zu 20 GB stehen zur Auswahl.

Mit dem "kleinsten" Tarif kostet das iPhone 6 mit 16 GB inklusive Mobilfunkvertrag und Bereitstellungspreis über die zwei Jahre Vertragslaufzeit 1348,70 Euro.

Vodafone: Die Preise mit Vertrag

Ähnliches Bild bei Vodafone: Auch hier lassen sich das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus samt 2-Jahresvertrag bestellen. Acht Tarife stellen die Düsseldorfer zur Wahl, auch hier handelt es sich um Flattarife mit Telefonie und SMS innerhalb Deutschlands inklusive. Das Highspeed-Datenvolumen reicht von 200 MB mit maximal 7,2 Mbit/s beim Smart S bis zu 30 GB mit maximal 100 Mbit/s bei Vodafone Black. Im kleinsten Tarif Smart S zahlt man 399,90 Euro fürs iPhone 6 mit 16 GB, 29,99 Euro Anschlusspreis und dann monatlich 32,99 Euro. Über die zwei Jahre Vertragslaufzeit kommen so 1221,65 Euro zusammen. Entscheidet man sich für einen "größeren" Tarif kann bei Vodafone das Gesamtpaket  günstiger werden: Mit dem Red XS werden innerhalb der zwei Jahre nur 1105,65 Euro an. Hier lohnt sich also der Preisvergleich. Vodafon ist insgesamt etwas günstiger als Telekom oder O2, allerdings versieht der Netzbetreiber die neuen iPhones mit einem Netlock. Sie können also zunächst nur mit einer SIM-Karte von Vodafone genutzt werden. Später lässt sich der Netlock entsperren.

O2: Die Preise mit Vertrag

Bei O2 können die neuen iPhone in allen Speichergrößen und Farben vorbestellt werden. O2 gibt an, das die Lieferung "voraussichtlich" am 19. September erfolgt. Der Netzbetreiber stellt die 2-Jahres-Tarife Blue All-in M, Blue All-in L und Blue All-in XL zur Wahl. Die Flatrate-Tarife (Telefonie, SMS, Internet) unterscheiden sich vor allem beim Highspeed-Datenvolumen, das 500 MB, 2 GB oder 5 GB umfasst. Danach wird jeweils gedrosselt. 

Wer eins der neuen iPhones will, hat die Wahl zwischen einem höheren Gerätepreis ab 269 Euro und dann kleineren Monatsraten oder eine geringen Gerätepreise ab 19 Euro beispielsweise fürs iPhone 6 mit 64 GB und entsprechend höhere Monatsraten. Welche Variante man wählt, ist eigentlich egal, in der Summe sind die Preise identisch. Hier die Preise bei O2 im Überblick:

Download: O2: Preise für iPhone 6 (Plus) mit Vertrag

Saturn und Co.: Liefertermine unklar

Auch Saturn hat eine Seite zum Vorbestellen von iPhone 6 und iPhone 6 Plus eingerichtet. Die Preise entsprechen den offiziellen Apple-Preisen, die wir oben in der Tabelle zusammengefasst haben. Wann man sein neues iPhone nach Vorbestellung bei Saturn dann bekommt, ist aber unklar. Saturn nennt den 19. September als "Erscheinungsdatum", der Liefertermin wird allerdings mit "unbekannt" angegeben.

Mehr zu den Apple-Neuheiten

Bezahlen mit dem iPhone 6

Mehr zum Thema

Screenshot: Apple Daily
Explosionsgefahr bei Apple

Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
Einsteiger-Smartphone von Sony: Preis, Technik und…
Aldi-Angebot im Schnäppchen-Check