Apple-Smartphone 2015

iPhone 6s und 6s Plus in Rose Gold mit besserer Frontkamera

Am 9. September stellt Apple das iPhones 6s und das iPhone 6s Plus vor – die Gerüchteküche brodelt entsprechend heiß. Neue Leaks besagen, die neuen iPhones gibt es auch in Rose Gold und die Facetime-Front-Kamera bekommt einen besseren Sensor.

Apple iPhone 6s

© PhoneArena

Apple iPhone 6s in Rose Gold – eine Werbung von Case-Hersteller Spigen.

Die neuen iPhones 6s und 6s Plus soll es nicht nur in Gold, Silber und Space Grau geben, sondern auch in der Farbe Rose Gold. Entsprechende Hinweise sind dem Programm des Zubehör-Lieferanten Spigen zu entnehmen, wie PhoneArena berichtet. Eine Version des iPhone 6s in Pink, über die bereits spekuliert wurde, scheint Apple hingegen nicht anbieten zu wollen.

Die Farbe Rose Gold bietet Apple bislang ausschließlich als Variante seiner Smartwatch   an. Dass Apple das Gehäuse des iPhone 6s oder des iPhone 6s Plus wie bei der teuren Apple Watch Edition ebenfalls mit 18 Karat Roségold veredelt, erscheint jedoch sehr unwahrscheinlich.

Neue Facetime-Kamera mit größerem Sensor

Neben der neuen Farbvariante wird Apple das iPhone 6s und iPhone 6s Plus mit einer neuen Frontkamera austatten; das berichtet zumindest 9to5mac. Die neue Facetime-Kamera besitzt einen größeren Sensor, der auf jüngst geleakten Bildern der Frontscheiben des iPhones 6s deutlich zu sehen ist. Der größere iPhone-Kamera-Sensor lässt auf eine höhere Pixelzahl als beim aktuellen Modell schließen.

Das iPhone 6 ist lediglich mit einer 1,2-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Bei aktuellen Mittelklasse-Smartphones sind 5-MP-Sensoren inzwischen Standard.

Bereits vor einigen Tagen war durchgesickert, dass Apple die Frontkamera des iPhone 6s und iPhone 6s Plus mit einer Software-basierten Blitzfunktion ausstatten wird. Zudem sollen die bisher der Rückseitenkamera vorbehaltenen Features Slow-Motion-Video und Panorama-Funktion integrieren sein.

Wie zudem schon bekannt wurde, werden die neuen iPhones mit einer 12-Megapixel-Hauptkamera ausgerüstet, die Videos in 4K-Auflösung aufnehmen können soll. In den aktuellen Modellen iPhone 6 (Test) und iPhone 6 Plus (Test) kommt lediglich eine 8-Megapixel-Kamera zum Einsatz, die Videos in 1080p-Auflösung aufnimmt.

Mehr zum Thema

iPhone-Sammlung
iPhone-8-Gerüchte

Apple tüftelt schon länger an AR und VR. Nun könnte bereits dieses Jahr eine Smart-Brille vorgestellt werden, vielleicht zusammen mit dem iPhone 8.
iPhone 2016 Apple Packung
Apple-Flaggschiff

Zum zehnjährigen iPhone-Jubiläum erwarten viele ganz besondere Features für das neue Apple-Phone. Doch der Preis dafür könnte deutlich höher…
Smartphone Akku laden
Apple-Flaggschiff 2017

Neue Gerüchte besagen, dass Apple die Produktion für das iPhone 8 nun doch früher ankurbeln will - außerdem soll man das neue iPhone kabellos…
iPhone 7 Kamera
iPhone 7

iPhone-7-Modelle in mattem Schwarz weisen offenbar Schönheitsmängel auf. Nutzer berichten von abplatzendem Lack. Den Schaden ersetzt Apple…
Apple Watch
iPhone-8-Gerüchte

Das iPhone 8 könnte auf die gleiche Wireless-Charging-Technologie setzen wie die Apple Watch. Einem entsprechendem Konsortium trat Apple nun bei.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.