Zubehör nötig

iPhone 7: Akku laden und gleichzeitig Kopfhörer nutzen kostet 59 Euro

Wer mit dem iPhone 7 gleichzeitig den Akku laden und mit kabelgebundenen Kopfhörern Musik hören will, guckt in die Röhre – oder kauft Apple-Zubehör für 59 Euro. Update: Dritthersteller bieten erste Y-Adapter für rund 40 Euro an.

iPhone 7: Lightning-Dock

© Screenshot / Apple

Das Lightning-Dock von Apple kostet im Store 59 Euro. Es ist offiziell kompatibel mit allen iPhones seit dem iPhone 5.

iPhone 7 und iPhone 7 Plus verzichten auf den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker und bieten zum Laden, zur kabelgebundenen Datenübertragung und für das Musikhören mit Kabelkopfhörern einen Lightning-Anschluss. Es hat nicht lange gedauert, bis Smartphone-Nutzer fragten, wie sie denn künftig den Akku aufladen können und gleichzeitig mit den neuen EarPods von Apple Ihre Musik oder andere Inhalte mit Ton hören können. Das parallele Laden und Musikhören ist ohne Frage absolut praxisnah: sei es im Flugzeug oder auf Bahnreisen, in denen Sie sich die Zeit mit Ihrer Lieblingsmusik oder Videos vertreiben und eventuell online surfen, aber nicht unbedingt an den Reserven des Smartphone-Akkus zehren wollen.

Apple lieferte während der Keynote am Mittwoch keine Antwort auf die Frage entsprechend gebeutelter Nutzer – abgesehen von den kabellosen AirPods oder Bluetooth-Kopfhörern. Doch nicht jeder mag neben Smartphone, Tablet und Laptop noch auf den Batteriefüllstand seiner Kopfhörer achten müssen. Eine solche Antwort liefert jedoch The Verge, die eine zwar nicht unbedingt optimale, aber funktionierende Lösung vorstellen. Das Problem: Die Lösung kostet 59 Euro! Sie lässt sich im Apple Store bestellen: das Lightning Dock.

Lesetipp: iPhone 7 und iPhone 7 Plus – Release, Preis, Specs

Das flache Dock lässt Sie Ihr iPhone 7 – oder die Vorgänger bis einschließlich iPhone 5 – per Lightning anbringen. Gesichert wird das Smartphone nur vom Anschluss selbst, es steht anschließend schräg und scheint fast zu schweben. An der Rückseite des dünnen Korpus führt das Dock einen weiteren Lightning-Anschluss und – jetzt wird es etwas unpraktisch – einen Kopfhörerstecker im gewöhnlichen 3,5-Millimeter-Standard heraus. Die Lightning EarPods werden Sie so beim Laden nicht nutzen können. Außer sie kaufen wieder einen Adapter - derselbe wie im Lieferumfang, nur andersherum. Denn die Lösung von The Verge funktioniert wiederum nur mit konventionellen Kopfhörern. Auf angesprochenen Bahnfahrten und auf Flügen bräuchten Sie also wieder einen solchen mit dem alten Anschluss.

Lesetipp: iPhone 7 mit Rekord-Preis – Kommentar

Wir sind gespannt, was Dritthersteller an Zubehör für die Praxis anbieten werden. Denkbar wären Y-Kabel und -Adapter oder günstigere Docks.

Update vom 09.09.2016:

Zubehörhersteller Belkin hat einen Y-Adapter vorgestellt, der dem iPhone 7 zwei Lightning-Anschlüsse spendiert. Das Zubehör trägt den Namen “Lightning Audio + Charge RockStar adapter” und kostet 39,99 Euro. Sie können es an das iPhone 7 anschließen und haben dann einen Lightning-Anschluss zum Laden und einen für die EarBud-Kopfhörer. Nutzer konventioneller Kopfhörer können – wenn Sie wollen oder müssen – den beim iPhone 7 mitgelieferten Lightning-auf-Klinke-Adapter an das Belkin-Zubehör klemmen, um Musik zu hören und gleichzeitig das Smartphone aufladen zu können. Der Marktstart soll bald erfolgen.

Mehr Infos zu dem Thema iPhone 7 finden Sie hier!

Lesetipp

Apple iPhone 7 Plus und Apple AirPods
Galerie
Galerie

Das sind die neuen Apple-Smartphones: Wir zeigen das iPhone 7, das iPhone 7 Plus und die AirPods im Detail.

Mehr zum Thema

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus
Umfrage zum Apple-Smartphone

Weiter geht unsere User-Befragung: Im Vorfeld wurde ein Detail des neuen iPhone heiß diskutiert. Doch wie stehen Sie zum Klinkenanschluss?
Apple iPhone 7 Plus Kamera
Langes Warten

Die Lieferung von iPhone 7 und iPhone 7 Plus kann sich bis in den Dezember hineinziehen. Das betrifft vor allem das iPhone 7 Plus in der neuen Farbe…
iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus
Umfrage zum Apple-Smartphone

Unsere Umfrage geht weiter: Gibt es eine Neuerung bei iPhone 7 und 7 Plus, auf die Sie lange gewartet haben und auf die Sie nicht mehr verzichten…
iPhone 2016 Apple Packung
Apple Quartalszahlen

Apple hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2016 veröffentlicht. Der Abwärtstrend der letzten Monate setzt sich fort.
iPhone 7 Umfrage
Befragung zum Apple-Smartphone

Eindeutiger hätte das Urteil nicht ausfallen können. Das denken die Nutzer von connect.de über das aktuelle Smartphone-Modell von Apple.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.