Fuze Case

iPhone 7: Crowdfunding-Projekt entwickelt Hülle mit Kopfhöreranschluss

Eine Crowdfunding-Kampagne plant die erste iPhone 7 Hülle mit integriertem Kopfhöreranschluss. Auch ein Zusatzakku ist an Bord.

Phone 7 Kopfhöreranschluss Hülle

© Actual Innovation

Das Fuze Case soll Abhilfe vom Adapter-Zwang schaffen.

Die US-Firma Actual Innovation startete diese Woche eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo, über die sich einige Nutzer des iPhone 7 freuen könnten. Das Unternehmen will die iPhone-7-Hülle "Fuze Case" entwickeln, die einen Kopfhöreranschluss integriert hat. Das neue iPhone kann herkömmliche 3,5-mm-Kopfhörer sonst nur mit einem Adapter über den Lightning-Eingang verwenden. Das iPhone 7 mit Kopfhörern zu verwenden und es gleichzeitig zu laden, ist in diesem Fall nicht möglich. Actual Innovation will dies ändern.

Das Fuze Case für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus soll einen Lightning-Anschluss und einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss bieten. Dazu soll die Schutzhülle einen mobilen Zusatz-Akku mit einer Kapazität von 2.400 mAh (iPhone 7) bzw. 3.600 mAh (iPhone 7 Plus) beinhalten, mit dem die Akkulaufzeit des iPhone 7 und iPhone 7 Plus verdoppelt werden kann. Eine vergleichbare Hülle lieferte Belkin kurz nach dem Erscheinen der beiden Geräte. Diese war allerdings mit zwei Ligthning-Anschlüssen ausgestattet, sodass man entweder einen Adapter mit Eingang zur 3,5-mm-Klinke oder die Ligthning-Kopfhörer zum Musikhören verwenden musste.  

Das Fuze Case soll aus den Kunstoffen TPU und ABS hergestellt werden, welche Stoß - und Abriebfestigkeit versprechen. Die Hülle soll in fünf verschiedenen Farben erscheinen.

Lieferung vor Weihnachten

Wie es bei Crowdfunding-Kampagne üblich ist, entscheiden die interessierten Vorbesteller über die Verwirklichung des Fuze Case Projekts bei Indiegogo. Denn zunächst muss bis zum Ende der Kampagne am 28. Oktober noch die angestrebte Summe von 60.000 US-Dollar in die Kassen des Unternehmens kommen. Momentan sind bereits über 15 Prozent der geforderten Summe erreicht.

Lesetipp: iPhone 7 garantiert wasserdicht? - Einschränkungen von Apple

Interessierte Nutzer könne die Kampagne durch Vorbestellungen des Fuze Case unterstützen. So gibt es die Möglichkeit, das Case ab einem Crowdfunding-Beitrag von 49 US-Dollar als Belohnung zu erhalten oder dem Unternehmen eine symbolische Summe von einem US-Dollar zu spenden. Die Auslieferung der fertigen Cases soll noch im Dezember vor Weihnachten erfolgen.

Mehr Infos zu dem Thema iPhone 7 finden Sie hier!

Fuze: Bringing Back the Audio Jack

Quelle: Diego Prince
3:18 min

Mehr zum Thema

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus
Engpässe

Wer am Freitag in Apple-Stores ein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus kaufen will, wird womöglich enttäuscht. Durch Engpässe gibt es zum offiziellen…
Apple iPhone 7 Plus Kamera
Langes Warten

Die Lieferung von iPhone 7 und iPhone 7 Plus kann sich bis in den Dezember hineinziehen. Das betrifft vor allem das iPhone 7 Plus in der neuen Farbe…
iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus
Umfrage zum Apple-Smartphone

Unsere Umfrage geht weiter: Gibt es eine Neuerung bei iPhone 7 und 7 Plus, auf die Sie lange gewartet haben und auf die Sie nicht mehr verzichten…
iPhone 2016 Apple Packung
Apple Quartalszahlen

Apple hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2016 veröffentlicht. Der Abwärtstrend der letzten Monate setzt sich fort.
iPhone 7 Umfrage
Befragung zum Apple-Smartphone

Eindeutiger hätte das Urteil nicht ausfallen können. Das denken die Nutzer von connect.de über das aktuelle Smartphone-Modell von Apple.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.