Platsch!

iPhone 7 garantiert wasserdicht? - Einschränkungen von Apple

Zur Freude der Kunden ist das iPhone 7 jetzt wasserdicht. Eine Abdeckung für Wasserschäden sieht die Garantie allerdings nicht vor.

Apple iPhone 7 (schwarz)

© Apple

Apple bewirt das iPhone 7 als wasserdicht - geht es aber um Garantieleistungen, kommen Einschränkungen.

Eine der Top-News von Apples Keynote Anfang September war, dass das iPhone 7 jetzt wasserdicht ist. Dass dies aber nicht bedeutet, dass man sein iPhone 7 nun unbedacht in das Wasser werfen darf und bei Schäden auf eine Abdeckung durch die Garantie hoffen kann, deklariert Apple auf der Produktseite im unteren Bereich.

Auf der Apple-Seite findet man zum iPhone 7 im Kleingedruckten: "Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sind vor Spritzwasser und Staub geschützt und wurden unter kontrollierten Laborbedingungen getestet. Sie sind nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert. Der Schutz vor Spritzwasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat von normaler Abnutzung geringer werden. Ein nasses iPhone darf nicht geladen werden. Im Benutzerhandbuch befindet sich eine Anleitung zum Reinigen und Trocknen. Die Garantie deckt keine Schäden durch Flüssigkeiten ab."

Ebenfalls wird in diesem Bereich der Seite darauf hingewiesen, dass beim iPhone 7 Modell Diamatschwarz nach einer gewissen Zeit Abnutzungserscheinungen - Kratzer - auftreten können. Apple empfiehlt, dem vorzubeugen, indem der Nutzer eine Hülle verwendet.

Nicht nur bei Apple

Beim Thema Wasserschäden und eingeschränkten Garantieleistungen ist Apple nicht alleine. Auch Samsung oder Sony bewerben Geräte gerne mit einer Resistenz gegen eindringendes Wasser. Kommt es doch mal dazu, dass Wasser in das Gerät eindringt, stellen sich Hersteller bei kostenlosen Reparaturen und Ersatz gerne quer. Was bedeutet das nun? Sowohl Samsung, Sony als auch Apple freuen sich sehr über entsprechende IP67-Zertifizierungen und tragen dies gerne an ihre Kunden weiter. Sie als Nutzer aber sollten Ihr Smartphone - auch wenn es der Hersteller anders bewirbt - im besten Fall nicht in die Nähe von Wasserquellen lassen.

Mehr Infos zu dem Thema iPhone 7 finden Sie hier!

Der connect Business-Tarifrechner

Mehr zum Thema

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus
Umfrage zum Apple-Smartphone

Weiter geht unsere User-Befragung: Im Vorfeld wurde ein Detail des neuen iPhone heiß diskutiert. Doch wie stehen Sie zum Klinkenanschluss?
Apple iPhone 7 Plus Kamera
Langes Warten

Die Lieferung von iPhone 7 und iPhone 7 Plus kann sich bis in den Dezember hineinziehen. Das betrifft vor allem das iPhone 7 Plus in der neuen Farbe…
iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus
Umfrage zum Apple-Smartphone

Unsere Umfrage geht weiter: Gibt es eine Neuerung bei iPhone 7 und 7 Plus, auf die Sie lange gewartet haben und auf die Sie nicht mehr verzichten…
iPhone 2016 Apple Packung
Apple Quartalszahlen

Apple hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2016 veröffentlicht. Der Abwärtstrend der letzten Monate setzt sich fort.
iPhone 7 Umfrage
Befragung zum Apple-Smartphone

Eindeutiger hätte das Urteil nicht ausfallen können. Das denken die Nutzer von connect.de über das aktuelle Smartphone-Modell von Apple.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.