iPhone-8-Gerüchte

iPhone-8-Entwurf zeigt CPU, Akku und 3D-Kamera

Ein Entwurf zeigt das Innenleben des neuen iPhone mit A11-CPU, doppeltem Akku und einer 3D-Kamera. Auch taucht wieder der Name iPhone X auf.

iPhone 8 Entwurf

© Anzhuo

Der Entwurf für das iPhone 8, der bei Anzhuo aufgetaucht ist, zeigt einzelne Komponenten wie die CPU, den Akku und mehr.

Erneut wurden Informationen zur technischen Ausstattung des neuen iPhone geleakt. Es handelt sich um einen Entwurf, der uns einiges über die Komponenten im Inneren des Smartphone verraten könnte. Gizmochina​ hat die Grafik von der chinesischen Wesbite Anzhuo​ übernommen und erklärt, was man darauf im Einzelnen erkennen kann.

Auch in diesem Entwurf finden wir wieder die vertikal angeordnete Dual-Kamera​, die bereits seit längerem im Gespräch ist. Eine rote Linie markiert die Fläche des Displays. Es ist fast vollflächig und lässt nicht nur rechts und links, sondern auch oben und unten kaum Ränder. So ähnlich war es in kürzlich veröffentlichten Render-Bildern​ bereits zu sehen.  

In blau auf dem Entwurf zu sehen ist das WLAN-Modul, darunter liegt der Prozessor. Dabei handelt es sich um einen A11-Chip, die neueste Generation von Apples CPU.

Lesetipp: Apples Siri kann jetzt WhatsApp-Nachrichten vorlesen

Der Entwurf zeigt außerdem eine 3D-Kamera und einen biometrischen Scanner am oberen Displayrand, was auf neue Möglichkeiten zur Entsperrung des iPhone hindeutet. Auch ein Fingerabdruck-Scanner auf der Front ist eingeplant. Es wird interessant zu sehen sein, wie er in dem vollflächigen Display integriert wird, sollte der Entwurf so umgesetzt werden. 

Im unteren Bereich des Gehäuses sind außerdem Stereo-Lautsprecher untergebracht, sowie Sensorik für 3D-Touch und eine Taptic Engine. Gelb und Orange gekennzeichnet im Entwurf sind zwei Akkus.

Neues iPhone namens iPhone X?

Das Smartphone-Modell im Entwurf ist mit dem Namen iPhone X betitelt. Noch gibt es keine konkreten Hinweise dazu, wie das neue iPhone tatsächlich heißen wird. Zum zehnjährigen Jubiläum des iPhone wird mit einem besonderen neuen Flaggschiff gerechnet, das vielleicht auch einen besonderen Namen trägt. Noch hält sich der Name iPhone 8. Nun bringt der Entwurf den Namen iPhone X wieder ins Spiel. Eine weitere Möglichkeit wäre iPhone Edition​. Gerüchten zufolge soll Apple dieses Jahr drei neue iPhones auf den Markt bringen. Die anderen beiden Modelle könnten iPhone 7s und iPhone 7s Plus heißen und damit in der normalen Benennungstradition von Apple bleiben.

Mehr zum Thema

iPhone mit verspiegelter Hülle
iPhone-8-Gerüchte

Gerüchten zufolge könnte das iPhone 8 mit einem verspiegelten Gehäuse ausgeliefert werden. Einen Eindruck davon geben Bilder auf Twitter.
iPhone 8 Gehäuse
iPhone-8-Gerüchte

Neuen Leaks zufolge könnte Apple den Fingerabdruck-Sensor beim iPhone 8 doch auf der Rückseite unterbringen. Ist das Bild wirklich aktuell?
iPhone benutzen hochkant
Gerüchte

Der iPhone 8 Release ist wohl doch später als gedacht: November 2017 ist jetzt im Gespräch. Auch die Frage um die Position der Touch-ID bleibt…
iPhone 8 Dummies Farben
iPhone-8-Gerüchte

Neue Gerüchte zum iPhone 8 geben Hinweise auf den Release und die Farbauswahl. Apple könnte alle neuen Smartphones pünktlich im September…
Reservierungs-Service Telekom iPhone 8
Apple-Smartphone

Die Vorbestellungen des iPhone 8 laufen schon jetzt bei der Telekom an. Einen Haken hat der Reservierungs-Service jedoch.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.