Apple-Geräte wegen GEMA teurer

Preiserhöhung bei iPhones und iPads

Apple hat den Verkaufspreis für iPhone und iPad in Deutschland erhöht. Hintergrund des Aufschlags auf iOS-Geräte ist die neue Urheberrechtsabgabe. Wir erklären, was die Apple-Geräte jetzt kosten.

iPhone 6s und 6s Plus

© connect

iPhone 6s und 6s Plus

Apple hat zum Jahresbeginn 2016 die Preise für das iPhone und das iPad in seinen Apple-Stores erhöht. Der Preisanstieg beträgt bei allen iPhone-Modellen jeweils 6 Euro und bei allen iPad-Modellen jeweils 8 Euro.

Anlass für die Preiserhöhung ist die neue Urheberrechtsabgabe, die der Branchenverband Bitkom mit der Zentralstelle für private Überspielrechte (ZPÜ) ausgehandelt hat. Das Geld geht an die Verwertungsgesellschaften Gema, VG Wort, VG Bild-Kunst und Co. und gilt für alle Smartphones und Tablets in Deutschland.

Günstigstes iPhone 6s kostet jetzt 744,95 Euro

Apple gibt die Kosten komplett an seine Kunden weiter. Das günstigste iPhone 6s mit 16 GB kostet jetzt 744,95 Euro (vorher: 739 Euro). Das günstigste iPhone 6s Plus (mit 16 GB) gibt es im Apple Store jetzt für 854,96 Euro (vorher 849 Euro). Das günstigste Apple iPad Pro (WLAN, 32 GB) kostet nun 907,33 Euro (vorher 899 Euro).

Der jetzt ausgehandelte Aufschlag, mit dem das legale Kopieren von urheberrechtlich geschützter Musik, Filmen, Fotos oder Texten pauschal abgegolten wird, beträgt bei Mitgliedern des Branchenverbands Bitkom, bei dem die meisten Smartphone-Hersteller organisiert sind, 5 Euro pro Mobiltelefon und 7 Euro pro Tablet. Unternehmen als Apple haben die neue Zusatz-Pauschale bislang nicht als Preiserhöhung an ihre Kunden weitergebeben.

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6
Tipp des Tages

Mit dem Apple iPhone lassen sich ganz einfach Screenshots erstellen. Wir zeigen den nötigen Griff.
iPhone 5
iPhone, iPad und iPod touch

iOS 8.1.1 schließt Löcher, die der Pangu-Jailbreak ausnutzte. Jetzt hat ein Hacker einen neuen Jailbreak vorgestellt, der auch bei iOS 8.1.1…
Apple iPhone 6s
Abstürze bei iOS 9.3

iOS 9.3 hat einen Bug, der vor allem das iPhone 6s und iPhone 6s Plus betrifft. Jetzt hat Apple ein Update von iOS 9.3 angekündigt.
iPhone SE
Apple Quartalszahlen

Apple verkaufte erstmals weniger iPhones. Auch die Zahlen beim Umsatz und Gewinn schrumpften, liegen aber weiterhin auf Top-Niveau.
iOS 10
iPhone und iPad

Apple hat Version 10 von iOS, dem mobilen Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Wir zeigen Ihnen, welche Neuerungen es…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.