Apple erhöht Preise für Service

iPhone-Reparatur teurer: Das kosten Display-Tausch und Co.

Mit der Einführung kleinerer Neuerungen im offiziellen Apple Store wurden auch die Preise für iPhone-Reparaturen angehoben. Das zahlen Kunden künftig für einen neuen Bildschirm und andere Services.

iPhone 6 Plus Display-Reparatur

© connect

iPhone 6 Plus mit ausgetauschtem Display. Daneben das alte gesplitterte Display.

Neben dem günstigen Einsteiger-iPad​, dem roten Special-Edition-iPhone 7​ und höheren Speichervarianten des iPhone SE hat die Überarbeitung des Apple-Store-Angebots eine weitere Neuerung gebracht: Apple hat die Preise für iPhone-Reparaturen​ angehoben.

Das kostet der Apple-iPhone-Service künftig inklusive Mehrwertsteuer: Der Austausch eines​ kaputten Bildschirms schlägt beim iPhone 7 ohne AppleCare Protection Plan fortan mit 149 Euro zu Buche, die Displayreparatur des größeren iPhone 7 Plus macht jetzt 169 Euro. Der Preis für den Akkutausch (bzw. "Batterieserviceleistungen" wie Apple dies nennt) wurde auf 89 Euro erhöht.

Für sonstige Reparaturen des iPhone 7 Plus zahlen Kunden ab sofort 399 Euro, beim iPhone 7 sind es 359 Euro und beim iPhone 6s erhöht sich der Service-Preis auf 339 Euro.​

Muss das iPhone zur Reparatur verschickt werden, kommen zu den genannten Preisen jeweils weitere 12,10 Euro Versandkosten hinzu.

In den letzten Monaten hatte es in den USA Diskussionen und einen Rechtsstreit um das Recht auf Reparatur des Apple-Smartphones​ gegeben. Diese Debatte könnte angesichts gestiegener Reparaturpreise erneut angeheizt werden.

Display-Reparatur: iPhone 6 Plus

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH / connect
Bildschirm-Einheit selbst tauschen: Wir zeigen, wie Sie das defekte Display eines iPhone reparieren können.

Mehr zum Thema

Apple Smartphone
Bruchgefahr

Eine Versicherungsfirma verleiht dem iPhone X nach einem Falltest den Titel "zerbrechlichstes iPhone aller Zeiten". Warum das so ist, lesen Sie hier.
iPhone X Display Notch
iPhone X mit Tonproblemen

Vermehrt berichten Nutzer von Lautsprecherknacken und -rauschen bei ihrem iPhone X. Auch bei umgetauschten Geräten besteht das Problem weiter.
Edward Snowden JBFOne
Überwachungsgefahr

Edward Snowden warnt vor einem Missbrauch der Face ID im iPhone X. Die Gefahr geht dabei offenbar vor allem von Drittanbietern aus.
iPhone X und iPhone 8 (Plus)
Nach Crash am 2. Dezember

Nach einem Bug hat Apple überraschend iOS 11.2 veröffentlicht. Doch das Update scheint noch Fehler zu enthalten. Wer sollte jetzt aktualisieren?
iPhone X und iPhone 8 Plus
Nach eingefrorenem Display

Im Zuge von Display-Problemen beim iPhone X untersucht Apple nun seine Zulieferer. Die Ursache scheint bereits gefunden.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.