Apple Quartalszahlen

iPhone-Verkaufszahlen brechen ein

Die Quartalszahlen von Apple sind rückläufig. Apple verkaufte erstmals weniger iPhones. Auch die Zahlen beim Umsatz und Gewinn schrumpften. Sie liegen aber weiterhin auf Top-Niveau.

iPhone SE

© Apple

iPhone 6s, 6s Plus und SE

Die Verkaufszahlen beim iPhone brechen ein. Im abgelaufenen Quartal verkaufte Apple 10 Millionen iPhones weniger als im Quartal zuvor. Das ist der erste Rückgang bei den Verkaufszahlen seit der Einführung des iPhones im Jahr 2007.

Wie der US-Konzern in seinem Quartalsbericht meldet, setzte das Unternehmen innerhalb von drei Monaten 51,2 Millionen iPhones ab -  ein Jahr zuvor waren es 61,17 Millionen iPhones. Beim Vergleich mit dem Quartal vorher wird der Unterschied noch deutlicher: da lag die Verkaufszahl noch bei 74,78 Millionen iPhones. Wie üblich nennt Apple nur die Gesamtzahl für alle iPhones und differenziert seine Angabe nicht nach Modellen.

iPad-Absatz schrumpft weiter

Erneut rückläufig sind die Absatzzahlen beim iPad. In dem Berichtzeitraum sanken die Verkaufszahlen um 18 Prozent auf 10,3 Millionen Tablets. Auch die Apple Watch scheint nicht der Renner gewesen zu sein. Tim Cook nannte erneut keine konkreten Zahlen, sondern sagte lediglich, dass sie sich im ersten Jahr nach ihrer Einführung besser verkauft hat als das iPhone in seinem ersten Verkaufsjahr.

Rückgang beim Umsatz und Gewinn von Apple

Rückläufige, aber auch weiterhin beeindruckende Zahlen meldete Apple beim Umsatz (Minus 13 Prozent auf 50,6 Milliarden US-Dollar) und beim Gewinn (Minus 23 Prozent auf 10,5 Milliarden US-Dollar) für das abgelaufene Quartal. Für das neue Quartal rechnet Apple jedoch mit weiter einbrechenden Umsätzen auf 41 bis 43 Milliarden US-Dollar. Das sind überraschend hohe Gewinneinbrüche bei Apple.

Apple fehlen innovative Produkte

Analysten sehen Apple in die Defensive gedrängt. Dem Unternehmen fehlt eine neue Bestseller-Technologie. In den letzten Jahren beruhte das Wachstum von Apple vor allem auf den stetig steigenden Verkaufszahlen der iPhones. Es steuert rund zwei Drittel zum Gesamtumsatz von Apple bei.

Smartphone-Markt mit Sättigungstendenzen

Jedoch wächst der Smartphone-Markt für hochpreisige Modelle in vielen Ländern seit Monaten nicht mehr. Dies gilt inzwischen auch für China, dem heute zweitwichtigsten Markt für Apple nach den USA. In China drücken eine abgebremste Konjunktur und eine starke Konkurrenz einheimischer Anbieter wie Huawei, Lenovo und Xiaomi die Absatzchancen der vergleichsweise teuren iPhones.

Apple hatte im März mit dem iPhone SE (Test) ein günstigeres Modell vorgestellt, um die Verkaufszahlen in China und in anderen Schwellenländern zu beleben. Seit dem 31. März 2016 ist es im Handel. Seine Verkaufszahlen sind in der neuen Apple-Bilanz noch nicht enthalten.  

Warten auf iPhone 7

Experten erwarten eine Steigerung der iPhone-Absatzzahlen frühestens nach dem Marktstart des iPhone 7. Viele Apple-Kunden warten mit dem Kauf eines neuen  Smartphones bis zum Start des neuen Top-Modells, der im Herbst erfolgt. Wie deutlich dieser Anstieg bei den Verkaufszahlen ausfallen wird, scheint jedoch offener zu sein als in früheren Jahren. Er hängt angesichts der veränderten Marktbedingungen sehr stark davon ab, mit welchen innovativen Design- und Hardware-Features Apple das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus ausstatten wird.

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6
Tipp des Tages

Mit dem Apple iPhone lassen sich ganz einfach Screenshots erstellen. Wir zeigen den nötigen Griff.
iPhone 6 Screenshot machen
Bildschirmfoto iPhone

Mit einer simplen Tastenkombination speichern Sie bei iOS den Bildschirminhalt Ihres iPhones, iPads oder iPods ganz einfach als Foto ab.
Die Farbvarianten des neuen iPhone6s
Apple-Event

Das iPhone 6S und 6S Plus sind da! Lesen Sie alle Details zu den neuen Apple-Smartphones: Release, Features, Preis und Verfügbarkeit.
iPhone 6s und 6s Plus
Apple-Geräte wegen GEMA teurer

Apple hat den Verkaufspreis für iPhones und iPads in Deutschland angehoben - und das nicht ohne Grund.
iOS 10
iPhone und iPad

Apple hat Version 10 von iOS, dem mobilen Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Wir zeigen Ihnen, welche Neuerungen es…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.