Leaks zum neuen Kindle 2016

Kindle Oasis geleakt - kommt mit Lade-Hülle für monatelange Akkulaufzeit

Vor wenigen Tagen stellte Amazon-Chef Bezos einen neuen Kindle 2016 in Aussicht. Nun sind Bilder, Daten und der Name zum Kindle Oasis geleakt - und eine überraschende Neuerung.

Kindle Oasis - Leaks

© Amazon CN / via reddit.com, imgur.com

Kindle Oasis: Leaks sollen erste Bilder des neuen Kindle 2016 zeigen.

Die 8. Generation des Amazon Kindle steht bevor - und der neue E-Book-Reader wird wohl den Namen Kindle Oasis erhalten. Das legen aktuelle Leaks aus China und Canada nahe. Den ersten Bildern nach rückt der neue Kindle im Design von den Vorgängern ab und setzt auf einen breiten Gehäuse-Rand auf einer Seite. Dieser ermöglicht ein Halten des E-Book-Readers, ohne Fingertapser auf dem Display zu hinterlassen. Gleichzeitig dürfte die nun abgestufte Rückseite einhändiges Lesen erleichtern.

Zum angenehmeren Lesen dürfte auch das verminderte Gewicht des Kindle Oasis beitragen. Laut den in einem Reddit-Thread zusammengetragenen Leaks wiegt der Kindle-Nachfolger mit seinem 6-Zoll-Touchscreen nur noch 131 Gramm - die vorherigen Generationen wiegen 180 g und aufwärts. Die Auflösung des Kindle Oasis soll mit 300 ppi auf dem Niveau des Kindle Voayage und Kindle Paperwhite liegen.

Neue Akku-Hülle sorgt für viel Ausdauer

Das Überraschendste am neuen Kindle Oasis dürfte jedoch die in einer Tabelle vermerkte Akkulaufzeit von "Monaten" sein. Diese soll durch eine magnetische Akku-Hülle ermöglicht werden, die sich perfekt in die abgestufte Rückseite einfügt. Wie lange die Akkulaufzeit ohne die Batterie-Hülle ist, wird abzuwarten sein.

Als Preis gibt die kanadische Quelle übrigens 999 Kanadische Dollar an, was in etwa 680 Euro entspräche. Hier ist jedoch davon auszugehen, dass es sich noch um einen Platzhalter handeln dürfte.

Lesetipp: Alle Ebook-Reader-Tests

Offizielle Ankündigung steht bevor

Dass der offizielle Release des neuen Kindle Oasis diese Tage folgen wird, darf als sicher gelten. Denn bereits vergangene Woche ließ Amazon-Chef Jeff Bezos in einem Tweet (siehe unten) verlauten: "Heads up readers - all-new, top of the line Kindle almost ready. 8th generation. Details next week." Darüber hinaus fand das Tech-Magazin Motherboard" heraus, dass die Webseite kindleoasis.com bereits von einem Amazon-Unternehmen gesichert wurde.

Tweet von Jeff Bezos

Mehr zum Thema

Kindle Voyage
Amazon E-Book-Reader

Amazon schickt den Kindle Voyage als Spitzenmodell über dem Kindle Paperwhite ins Rennen. Der neue E-Book-Reader soll noch besser lesbar sein.
Amazon Kindle Angebot
Amazon E-Reader Aktion mit Rabatt

Wer einen E-Reader zu Weihnachten verschenken möchte, kann beim Basismodell von Amazon aktuell Geld sparen.
Kindle Paperwhite 3G (2015)
E-Reader Rabatt-Aktion bei Amazon

E-Books zu Weihnachten: Alle Infos zu den aktuellen E-Reader-Aktionen bei Amazon.
Kindle Paperwhite im Amazon-Angebot
Oster-Angebote-Woche

Heißer Deal in der Oster-Angebote-Woche: Amazon gewährt 40 Euro Rabatt auf den Kindle Paperwhite. Interessierte müssen sich beeilen.
Kindle Oasis
Neuer E-Book-Reader von Amazon

Der neue Amazon Kindle Oasis bietet trotz weniger Gewicht mehr Akkulaufzeit. Das hat seinen Preis.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.