CES 2013

Lenovo K900: Edel-Smartphone

Das Lenovo K900 bietet ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, ist 7 Millimeter flach und gibt sich geheimnisvoll.

Lenovo K500

© Lenovo

Lenovo K500

Das IPS-Display hat eine Auflösung von 1080 x 1920 Pixel und wird von Gorilla Glas 2 geschützt. Angetrieben wird das Lenovo K900 von einem Intel Atomprozessor. Die Kamera auf der Rückseite liefert eine nominelle Auflösung von 13 Megapixeln und arbeitet mit einem Sony Exmor BSI Sensor.

162 Gramm soll die Flunder wiegen, die in einem Unibody-Gehäuse aus Polycarbonat und einer Stahllegierung steckt und entsprechend edel daher kommen soll. Als Plattform kommt Android 4.1 zu Einsatz. Ansonsten hält sich Lenovo mit Informationen beispielsweise über die genauen Maße zurück.

Die Smartphone-Neuheiten der CES

Immerhin: Im April soll das Lenovo K900 zunächst in China auf den Markt kommen, weitere Länder sollen bald darauf folgen. Der Preis und ob das K900 in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Lenovo Vibe Z
CES 2014 - Neue Smartphones

Lenovo präsentiert nächste Woche auf der CES in Las Vegas gleich vier neue Android-Smartphones: Das neue Topmodell Vibe Z sowie die…
Motorola Moto X
Motorola-Deal

Lenovo kauft den US-Mobilfunkhersteller Motorola für 2,9 Milliarden US-Dollar von Google. Jetzt wurde bekannt: Google kauft gleichzeitig Anteile…
Lenovo Vibe Z2 Pro mit 2K-Display
Phablet mit 2K-Display

Lenovo hat mit dem Vibe Z2 Pro ein neues 6-Zoll-Android-Phablet vorgestellt. Noch ist unklar, wann der Release für das Vibe Z2 Pro in Deutschland…
Lenovo Event-Einladung Vibe X2
IFA 2014: Lenovo-Event

Lenovo hat ein Presse-Event angekündigt, auf dem das neue Smartphone Vibe X2 vorgestellt werden soll. Im Teaserbild dazu spielt Lenovo auf Apples…