Moto-X4-Gerüchte

Moto X4: Erstes Pressebild, Release und technische Daten

Neue Details zum Moto X4 wurden geleakt. Mit dabei: Dual-Kamera, Staub- und Wasserschutz sowie ein Fingerabdruck-Sensor. Mehr erfahren Sie hier.

Moto X4

© @evleaks

Venture-Beat Leaker Evan Blass hat ein Bild des Moto X4 auf Twitter veröffentlicht.

Zu Motorolas Moto X4 sind neue Details bekannt geworden. Nicht nur ein erstes Pressebild ist aufgetaucht, auch zu den technischen Daten erfahren wir nun Neues. Das Bild des Moto X4 wurde diese Woche vom bekannten Leaker Evan Blass unter @evleaks​ auf Twitter veröffentlicht (siehe Bild oben).

Darauf zu erkennen ist ein Smartphone im goldenen Farbton mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite. Evan Blass hat nicht nur das Bild des Moto X4 präsentiert, sondern liefert in einem Artikel bei VentureBeat​ auch Informationen zu den technischen Daten und zum Release des Moto X4. Offenbar soll das Moto X4 irgendwann im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen - passend zur vorweihnachtlichen Einkaufszeit.

Lesetipp: Diese Smartphones kommen im Juli

Moto X4: Technische Daten

Gerüchteweise war bereits davon die Rede, dass das Moto X4 5,2 Zoll messen soll, ein Gehäuse aus Aluminium besitzt und mit Android 7.1 ausgeliefert werden soll. Doch einer anonymen Quelle zufolge seien viele dieser Informationen falsch, berichtet Blass.

Das Moto X4 soll offenbar von einem Qualcomm-Snapdragon-630-Prozessor angetrieben werden. Dieser verfügt über acht Kerne, die jeweils mit 2,2 Ghz takten. Als Arbeitsspeicher sollen 4 GB RAM zur Verfügung stehen, der interne Speicher wird mit einer Größe von 64 GB angegeben mit der Option auf Erweiterung per microSD. Das Display soll eine Auflösung in Full-HD bieten. Die Kapazität des Akku soll bei 3.000 mAh liegen. Ein weiteres Feature: Das Moto X4 soll nach IP68 staub- und wassergeschützt sein. 

Das Hauptverkaufsargument könnte wohl die Dual-Kamera mit Auflösungen von 8 Megapixeln und 12 Megapixeln sein. Die Selfie-Kamera auf der Frontseite löst offenbar mit 16 Megapixeln auf. Ebenfalls auf der Vorderseite soll ein Fingerabdruck-Sensor zu finden sein. Der Sensor soll auch in der Lage sein, einfache Gesten zu erkennen und damit zusammen mit den On-Screen-Navigationtasten mehr Funktionalität bieten.

Mehr zum Thema

Motorola Moto Z2 Play
Smartphone und Moto Mods

Das Moto Z2 Play kommt ab August in den Handel. Käufer dürfen sich zusätzlich über ein Moto Mod im Lieferumfang freuen. Alle Infos zu Release und…
Moto Z2 Force
Motorola-Smartphone und Moto Mods

Motorola kündigt das Moto Z2 Force an. Mit dabei ist auch ein neuer Moto Mod namens 360 Camera. Mehr Informationen zu den Features finden Sie hier.
Moto G5s lunar grey mit Moto G5s Plus blush gold
Motorola-Smartphones

Motorola hat das Moto G5s und Moto G5s Plus als Special Edition vorgestellt. Auffällig sind die Metallgehäuse und eine Dual-Kamera beim Plus-Modell.
Motorola Moto X4 und Moto Z2 Force
Smartphones

Lenovo schickt zwei Smartphones ins Rennen, die unterschiedliche Zielgruppen anpeilen, aber viele Gemeinsamkeiten haben: Das Design ist unverkennbar…
Moto E4 Plus
Amazon-Tagesangebot

Im heutigen Tagesangebot für den 20. September bietet Amazon das Moto E4 von Lenovo in Gold und Grau für 129 Euro an. Wir machen den Schnäppchen-Test.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.