IFA 2014: Lenovo-Event

Lenovo Vibe X2 mit Android L?

Lenovo hat ein Presse-Event angekündigt, bei dem das neue Smartphone Vibe X2 vorgestellt werden soll. Im Teaserbild dazu spielt Lenovo auf Apples Event-Einladung an und gibt einen Hinweis auf Android L.

Lenovo Event-Einladung Vibe X2

© Twitter / Lenovo_Vibe

Ist der Lolli ein Hinweis auf die neueste Android-Version fürs Lenovo Vibe X2?

Nachdem Apple auf die Einladung zu seinem Presse-Event nur "Wish we could say more." geschrieben hatte, hat Lenovo nun mit seiner eigenen Version geantwortet. Auf Twitter veröffentlichte Lenovo eine Einladung zu seinem eigenen Event am 4. September mit dem Text "We can't say anything either."

Im Gegensatz zu Apple verrät Lenovo auf dem Einladungs-Teaser dann doch noch mehr. Unter Datum und Text befindet sich ein Lolli in dessen Mitte "Vibe X2" steht. Klar ist also schonmal, dass auf dem Event im Rahmen der IFA der Nachfolger des Smartphones Vibe X vorgestellt wird. Der Lolli wiederum könnte ein Hinweis auf Android 5 sein, das bisher nur als Android L bekannt ist. Einen Spitznamen wie die Vorgänger hat die neue Android-Version noch nicht. Ein möglicher Name wäre aber Lollipop.

Die Webseite TalkAndroid berichtet über ein WLAN-Zertifikat für ein neues Lenovo-Smartphone, das am Wochenende aufgetaucht ist. Die Modellnummer "Lenovo X2-EU" könnte ein Hinweis auf das Vibe X2 sein. Als Betriebssystem wird dabei Android 4.4.2 genannt. In Kombination lassen diese Informationen Raum für Spekulation. So könnte das Vibe X2 zum Marktstart mit Android 4.4.2 ausgeliefert werden und anschließend per Software-Update Android L bekommen. Oder aber das Vibe X2 erhält in seiner finalen Version bereits zum Marktstart die neue Android-Version.

Weitere Gerüchte gehen davon aus, dass das Lenovo Vibe X2 in verschiedenen Farben erhältlich sein wird und mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet ist. Auch eine Variante mit einem Dual-Core Intel-Prozessor steht im Raum. Das Smartphone soll 16 GB internen Speicher bieten und ein 5-Zoll-Display mit einer HD-Auflösung von 1920 x 1080 haben. Das Lenovo Vibe X2 könnte bereits im Oktober auf den Markt kommen.

Auch interessant

Smartphone- und Handy-Vorschau

Mehr zum Thema

Huawei Ascend Mate
IFA 2014

Huawei lädt zur IFA-Pressekonferenz am 4. September. Im Messegepäck: das Phablet Ascend Mate 3 und ein neues Honor-Einsteigermodell. Erste Infos zu…
HTC Desire 820: Das Smartphone hat einen 64-Bit-Quad-Core-Prozessor.
IFA Smartphone-Neuheit

HTC stellt auf der IFA 2014 das Desire 820 mit 5,5-Zoll-Display, 64-Bit-Quad-Core-Prozessor, 13-Megapixel-Hauptkamera und 8-Megapixel-Frontkamera vor.
ZTE Kis3  Max
Günstiges Smartphone

Das ZTE Kis 3 Max kostet 99 Euro, bietet ein 4,5-Zoll-Display, einen 1,3 GHz Dual-Core-Prozessor sowie eine 5-Megapixel-Hauptkamera.
Huawei Ascend Mate 7
6-Zoll-Phablet

85,4%
Das Huawei Ascend Mate 7 bringt es auf stattliche 6 Zoll Display-Größe. Nicht nur damit drängt das Phablet in der…
huawei, ascend mate 7, talkband b1, amazon
Amazon-Angebot

Käufer eines Huawei Ascend Mate 7 erhalten bei Amazon gratis den Fitnesstracker Talkband B1 dazu. Eine heiße Alternative zum Nexus 6?
Alle Testberichte
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.