Aldi-Aktion im Check

LG L65 bei Aldi für 80 Euro

Aldi Süd verkauft ab 29. Juni das kompakte LG L65 für 80 Euro inklusive Aldi-Talk-Starterset. Lohnt der Gang zu Aldi?

Aldi Süd, LG L65

© Screenshot

Ab 29. Juni bei Aldi Süd: LG L65 für 79,99 Euro

Vor einem Jahr hat LG das L65 mit dem 4,3-Zoll-Display, das nun Aldi Süd in einer Aktion ab Ende Juni anbietet, in Deutschland gestartet. Inzwischen gehört das LG-Modell zu den kompakten und preisgünstigen Android-Smartphones auf dem Markt.

Die Ausstattung des 127 Gramm leichten LG L65 fällt entsprechend einfach aus. So bietet der Bildschirm mit seiner Auflösung von 480 x 800 Pixel lediglich Standardkost. Auf ähnlichem Niveau ist auch der Snapdragon 200 Dual-Core-Prozessor, dessen zwei Kerne auf maximal 1,2 GHz beschleunigt werden können.

1 GB RAM und 4 GB interner Speicher (frei verfügbar sind 1,4 GB) sind eingebaut. Per Speicherkarte lässt er sich um 32 GB erweitern. Als Betriebssystem ist das nicht mehr ganz frische Android 4.4 installiert.

Das LG L65 besitzt einen wechselbaren 2.100 mAh großen Akku und zwei recht einfache Kameras: eine 0,3-Megapixel-Frontkamera sowie eine 5-Megapixel-Hauptkamera. Aldi Süd bietet das L65 für 80 Euro zusammen mit dem Aldi Talk Starter-Kit an, der ein Gesprächsguthaben von 10 Euro enthält.

Fazit: Sehr einfach, aber günstig

Das LG L65 ist ein nicht mehr ganz neues Einsteiger-Smartphone (Marktstart: Mai 2014)  mit einem sehr kompakten Format. Seine Ausstattung ist sehr einfach, was sich beim 32-Bit-Prozessor, dem schmächtigen internen Speicher (frei verfügbar nur 1,4 GB) und auch bei beiden Kameras deutlich zeigt.

Doch wer auf diese Features nicht so viel Wert legt und zudem nicht so viel für ein Smartphone ausgeben will, kann sich das Aldi-Angebot dennoch anschauen. Zum  Aldi-Preis von 80 Euro ist das L65 nämlich recht attraktiv.

Wer jedoch etwas mehr von seinem neuen Smartphone erwartet, sollte sich das Honor Holly anschauen. 

Die 120-Euro-Alternative: Honor Holly

Das Honor Holly ist größer und deutlich besser ausgestattet als das LG L65. Es kostet jedoch auch fast 40 Euro mehr. Das Holly verfügt über ein 5 Zoll großes Display, das deutlich höher auflöst (720 x 1280 Pixel), über einen flotteren Quad-Core-Prozessor (1,3 GHz Taktung) und mit 16 GB auch einen deutlich größeren Speicher.

Seine Kameras bieten ebenfalls deutlich mehr: Die Frontkamera hat einen 2-Megapixel-Sensor und die Hauptkamera ist mit einen 8-Megapixel-Chip ausgestattet. Auch beim Honor Holly (Testbericht)  kommt Android 4.4 zum Einsatz. Das Honor Holly gibt es bei vielen Anbietern zurzeit für 119 Euro.

Mehr zum Thema

LG Band Play
Android-Smartphone mit 1-Watt-Lautsprecher

Mit dem Band Play hat LG ein Smartphone enthüllt, das sich dank leistungsstarkem Lautsprecher speziell an Musikliebhaber richten soll. Alle Infos zum…
LG G4
Smartphone

LG bereitet ein G4s vor. Es wird günstiger und kompakter als das G4. Bereits im Juli könnte das Android-Phone mit dem 5,2-Zoll-Display an den Start…
LG G4s
Marktstart im August

Das LG G4s ist eine abgespeckte Variante des G4. Es besitzt ein 5,2-Zoll-Display, einen Snpadragon 615 Prozessor und eine 8-Megapixel-Hauptkamera.
LG Bello II
149-Euro-Phone

Das LG Bello II ist Einsteiger-Phone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display und 5-MP-Kamera und Android 5.0. Einzig sein Akku bietet mehr als…
LG Wine Smart
Androidphone zum Klappen

Das LG Wine Smart ist ein Android-Smartphone zum Zusammenklappen. LG bringt die Neuheit im Retrolook nach Europa. Unklar ist, ob auch nach…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.