Menü

Android-Smartphone LG Optimus G: Neues Android-Topmodell vorgestellt

von
Arnulf Schäfer
LG Optimus G
Das neue LG-Topmodell Optimus G besitzt einen schnellen Quadcore-Prozessor, ein detailstarkes 4,7-Zoll-Display, LTE-Funktechnik sowie eine 13 Megapixel-Kamera. Im Oktober soll es bei uns in den Handel kommen.
Das frisch vorgestellte LG Optimus G hat einen Quadcore-Prozessor, ein 4,7-Zoll-Display, LTE-Funktechnik sowie eine 13-Megapixel-Kamera. Im Oktober soll es bei uns in den Handel kommen.

Mit dem LG Optimus G hat LG sein neues Android-Topmodell vorgestellt. Das Smartphone-Flaggschiff der Südkoreaner kann mit einer Reihe von technischen Highlights aufwarten: Angetrieben wird das Optimus G von einem 1,5 Gigahertz schnellen "Snapdragon S4 Pro"-Quadcore-Prozessor, der von üppigen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher fasst insgesamt 32 Gigabyte.

Ein 4,7 Zoll großes True-HD-IPSPlus-Display mit 1280 x 720 Pixeln sorgt für einen guten Überblick und Android 4.0 sichert die einfache Bedienung. LG hat seinem neuen Spitzenmodell einige zusätzliche Anwendungen spendiert. So kann das Display zwei Anwendungen nebeneinander anzeigen. Das LG-Phone besitzt auch die Dual-Screen-Dual-Play-Funktion, mit deren Hilfe die Smartphone-Anzeige gleichzeitig auf einem TV gezeigt werden. Der Zweitbildschirm kann aber auch andere Inhalte als das Smartphone selbst anzeigen.
 

LG Optimus G: Das neue Android-Topmodell der Südkoreaner
LG Optimus G: Das neue Android-Topmodell der Südkoreaner ©

Das 145 Gramm schwere LG-Topmodell besitzt eine Rückseite aus Glas, in die eine 13-Megapixel-Kamera eingebaut ist. Die leistungsstarke Kamera hebt sich kaum aus dem schlanken (nur 8 Millimeter dünnen) Gehäuse hervor. Alternativ ist das Modell auch mit einer 8-Megapixel-Kamera lieferbar. Das LG Optimus G besitzt einen Funkchip, der neben GSM und UMTS, auch die schnellen LTE-Netze nutzen kann.

Sein 2100-mAh-Akku soll nach Angaben des Herstellers Gesprächszeiten von bis zu 15 Stunden erlauben. Der Marktstart des LG Optimus G erfolgt in Korea bereits in der nächsten Woche. Nach Deutschland kommt das LG Optimus G im Oktober 2012. Bislang gibt es noch keine Aussagen von LG zum geplanten Verkaufspreis in Deutschland.
 
 
Die wichtigsten Feature des LG Optimus G

  • Prozessor: 1.5 GHz Quadcore-Prozessor (Qualcomm Snapdragon S4 Pro)
  • Betriebssystem: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
  • Display: 4,7 Zoll, 1280 x 720 Pixel
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB intern
  • Netze: GSM/UMTS/LTE, WLAN
  • Kameras: 13 Megapixel oder 8 Megapixel (Rückseite) / 1,3 Megapixel (Front)
  • Akku:  2100mAh
  • Ausdauer: 15 Stunden Gesprächszeit
  • Größe: 132 x 69 x 8 mm
  • Gewicht: 145 Gramm
  • Marktstart in Deutschland: Oktober 2012
  • Preis: k. A.
comments powered by Disqus
x