Smartphone

LG präsentiert LTE-Smartphone Optimus Vu

LG hat sein erstes LTE-Smartphone jetzt offiziell vorgestellt. Das Optimus Vu überrascht mit einen 5-Zoll-IPS-Display im ungewöhnlichen 4:3-Bildformat. Als Antrieb kommt ein 1,5 Gigahertz schneller Dualcore-Prozessor zum Einsatz. In Korea beginnt der Markstart bereits im März.

LG präsentiert LTE-Smartphone Optimus Vu

© LG

LG präsentiert LTE-Smartphone Optimus Vu

Bislang gab es nur Gerüchte - jetzt ist es offiziell. Mit dem XXL-Modell Optimus Vu bringt der koreanischen Elektronikriese LG im März sein erstes LTE-Smartphone auf den Markt. Das Optimus Vu hat einen 5-Zoll großen IPS-Monitor in einem für Android-Smartphones eher ungewöhnlichen Bildformat von 4:3. Dessen Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten ist gut, setzt aber keine neuen Maßstäbe in Sachen Detailschärfe. 

Das 168 Gramm schwere Optimus Vu versteht sich als Smartphone mit Tablet-(Mini-)Display, es lässt sich per Fingerwisch und Stift bedienen, ein Stylus wird wie beim Samsung Galaxy Note mitgeliefert. Den flotten Zugriff gewährleistet ein 1,5 Gigahertz schnelle Dualcore-Prozessor, der von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 Gigabyte internen Speicher unterstützt wird. Als Betriebssystem wird zunächst 2.3 Gingerbread ausgeliefert, ein Update auf Android 4.0 ist - laut LG - in Vorbereitung. Ein kräftiger 2080 mAh-Akku soll für ausreichend Ausdauer sorgen.Das LG-Phone hat zwei Kameras. Die Autofokus-Kamera auf der Rückseite verfügt über einen 8-Megapixel-Aufnahmechip. Schnittstellen im HDMI- und DNLA-Format sind vorhanden ebenso Bluetooth, GPS und WLAN. Weitere Informationen zum Optimus Vu liefert LG auf dem  auf dem Mobile World Congress, der am 27 Februar in Barcelona beginnen wird. Bereits im  März soll das neue LTE-Smartphones in Korea eingeführt.   Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick (so weit zurzeit bekannt):  

  • Prozessor: 1,5 GHz Dualcore
  • Display: 5-Zoll (12,7 cm) IPS-Display mit 1024 x 768 Bildpunkten
  • Speicher: 1 Gigabyte DDR2 (Arbeitsspeicher), 32 Gigabyte (interner Speicher)  
  • Kameras: 8 Megapixel-Autofokus-Kamera  mit LED-Blitz (Rückseite) und 1,3 Megapixel (Vorderseite)
  • Betriebssystem: Android 2.3 Gingerbread, Update auf Android 4.0 in Vorbereitung
  • Netze: GSM, UMTS/HSPA, LTE
  • Schnittstellen: HDMI, DNLA
  • Akku: 2.080 mAh
  • Abmessungen (L x B x T): 140 x 90 x 8,5 mm
  • Markstart: März 2012 in Korea.
LG Optimus Vu

© LG

LG Optimus Vu: LTE-Phone mt XXL-Display

Mehr zum Thema

LG Optimus G
LTE-Smartphone

Das LTE-Smartphone Optimus G bietet einen Quadcore-Prozessor, Android 4.1 und ein 4,7-Zoll-Display. Der Marktstart in Deutschland ist weiter offen.
LG Optimus F-Serie
MWC 2013

Das LG Optimus F5 und das Optimus F7 sind LTE-Smartphones aus dem mittleren Preissegment mit Dual-Core-Prozessor, großem Akku und Android 4.1.2…
LG G2
LTE

Wie gut ist das LG G2 bei LTE? Wir haben nachgemessen: Das LG-Flaggschiff ist bei LTE im städtischen Telekom-Netz stark, auf dem Land eher schwach.
Das LG F70 auf dem MWC 2014
4G-Neuheit von LG

Mit dem LG F70, das auf dem MWC in Barcelona vorgestellt wurde, macht sich LG Electronics fit für 4G. Das LTE Smartphone richtet sich an Einsteiger…