Edel-Phablet mit zwei Displays

LG V10 kommt doch nach Deutschland

Ende Dezember startet LG das V10 in Deutschland. Alle Informationen zu Preis, Technik und Release des Edel-Phones mit 5,7-Zoll-Display.

LG V10

© LG

LG V10

Anfang Oktober präsentierte LG mit dem V10 ein Smartphone, das gleich zwei Displays auf seiner Frontseite hat: Einen 5,7-Zoll-Riesenbildschirm und ein darüber liegendes schmales Info-Display. Damals hieß es, ein Europa-Release sei nicht geplant. Jetzt hat LG das revidiert und angekündigt das V10 Ende Dezember in Deutschland einzuführen.

AKG Quad Beat 3 Kopfhörer im Lieferumfang

LG positioniert das 192 Gramm schwere und 649 Euro (UVP) teure Phablet als Multimedia-Phone. Durch den Einsatz eines 32-Bit-D/A-Wandlers von ESS Technology sowie durch den mitgelieferten Quad Beat 3 Kopfhörer von AKG soll eine besonders hochwertige Klangwiedergabe sichergestellt werden.

Zwei Displays auf der Frontseite

Optisches Highlight ist das 5,7-Zoll-Display mit Quad-HD-Auflösung das von einem zusätzlichen 2,1-Zoll-Infodisplay ergänzt wird. Der kleine Bildschirm zeigt Benachrichtigungen, Termine, Datum und Akkulaufzeit an und erlaubt den Schnellzugriff auf ausgewählte Apps, ohne dass der Hauptbildschirm eingeschaltet werden muss. So wird der Stromverbrauch gesenkt und der Bedienkomfort erhöht.

5-MP-Frontkamera und 16-MP-Hauptkamera

Die Frontkamera mit dem 5-Megapixel-Sensor ist mit zwei Objektiven ausgestattet – neben ein Standardlinse gibt es auch ein Weitwinkel-Objektiv mit 120 Grad-Sichtfeld. Das LG V10 hat eine 16-Megapixel-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator. Die Kamera kann Videos im 4K-Format aufnehmen.

Rahmen aus Edelstahl

Ansonsten bietet das LG V10, das über einen Rahmen aus Edelstahl verfügt, Features aus dem oberen Marktsegment. Den Antrieb übernimmt beispielsweise der Hexa-Core-Prozessor Snapdragon 808, dem üppige 4 GB RAM und 32 GB Flashspeicher zur Seite stehen. Ein wechselbarer 3.000-mAh-Akku sichert die Energieversorgung. Ein Fingerabdruck-Sensor ist auf der Rückseite eingebaut.  

Das LG V10 gibt es ab Ende Dezember bei Amazon, ab Januar 2016 ist bei 1&1 in einem  Tarifbundle zu bekommen.

LG V10 – Die Daten

  • Prozessor: Hexa-Core Snapdragon 808 mit zwei Cortex-A57-Kernen (max 1,8 GHz Taktung) und vier Cortex-A53-Kernen (max. 1,4 GHz Taktung)
  • Display: 5,7 Zoll, Auflösung 2560 x 1440 Pixel sowie 2,1 Zoll, Auflösung: 160 x 1040 Pixel
  • Speicher: 4GB RAM, 32 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte (bis 2 TB)
  • Betriebssystem: Android 5.1
  • Online: LTE Cat. 6, HSDPA sowie Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
  • Kamera: 5-Megapixel-Frontkamera mit Dual-Lens sowie 16-Megapixel-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator
  • Akku: 3.000 mAh (wechselbar)
  • Besonderheiten: Fingerprintsensor
  • Farben: Schwarz, Weiß
  • Größe: 160 x 79 x 8.6 mm
  • Gewicht: 192 Gramm
  • Marktstart: Ende Dezember 2015
  • Preis: 649 Euro

Mehr zum Thema

LG V30 Crystal Clear Lens
LG-V30-Kamera-Details

LG veröffentlicht Details zur Kamera des neuen V30. Demnach wird seine Dual-Kamera eine sehr große Blende von f/1.6 bekommen, was Fotoliebhaber freuen…
LG V30
IFA 2017

LG hat auf der IFA 2017 das neue LG V30 vorgestellt. Das Top-Modell kommt mit einer besonders lichtstarken Kamera und Audio-Features von B&O Play.
LG V30 Preis Verkaufsstart Deutschland
Günstiger als Note 8 und iPhone X

Das neue Smartphone-Flaggschiff LG V30 war ein Highlight der IFA 2017. Nun stehen Preis und ungefährer Release-Termin in Deutschland fest.
LG V30 Video Filmkamera Vergleich
Smartphone-Flaggschiff

In einem YouTube-Video tritt das LG V30 gegen eine 8K RED Profi-Filmkamera an - und das Flaggschiff schlägt sich dabei überaus gut.
LG V30 Verkaufsstart Deutschland
Flaggschiff-Smartphone

Lange wurde der Verkaufsstart des LG V30 in Deutschland erwartet, nun ist es soweit. Vorerst gibt es das Smartphone allerdings nur bei 1&1.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.