Aldi-Angebot im Schnäppchen-Test

LG X Screen für 160 Euro bei Aldi Nord

Aldi Nord verkauft ab 25. August das LG X Screen. Ist das 5-Zoll-Smartphone für 159 Euro ein Schnäppchen?

LG X Screen

© LG

LG X Screen

Das LG X Screen, das ab 25. August bei Aldi Nord angeboten wird, ist ein kompaktes und leichtes Smartphone mit einem besonderen Gimmick: Über dem Hauptdisplay befindet sich ein kleiner Info-Bildschirm. Dort werden Datum, Uhrzeit und Benachrichtigungen auch im Standby-Modus angezeigt. Auch die Musikwiedergabe kann man darüber steuern oder Verknüpfungen zu den Lieblings-Apps setzen.

Im Angebot von Aldi Nord wird das LG X Screen als 5-Zoll-Smartphone beschrieben. Tatsächlich misst das Hauptdisplay 4,9 Zoll und ist damit einen Tick kleiner als die meisten 5-Zöller, was aber nicht weiter ins Gewicht fallen sollte. Entscheidender ist die Auflösung, die mit nur 1280 x 720 Pixel relativ gering ausfällt. Außerdem erwies sich das Display im connect-Test als nicht besonders leuchtstark. Immerhin der Kontrastumfang ist gut.

Als Prozessor nutzt LG den Snapdragon 410 von Qualcomm. Der Quad-Core-Prozessor wurde allerdings bereits 2013 erstmals vorgestellt und wirkt im LG X Screen, das im Frühjahr 2016 auf den Markt kam, etwas fehl am Platz. Das zeigt sich auch bei der Bedienung: Zwar läuft das aktuelle Betreibssystem Android 6.0.1 weitgehend flüssig, doch die connect-Tester stellten immer wieder leichte Verzögerungen beim Öffnen von Apps oder der Kamera fest.

Eine gute Figur machte das LG X Screen im connect-Testlabor: Die Sende- und Empfangseigenschaften sind in allen Netzen auf Top-Niveau, die Ausdauer des 2.300-mAh-Akkus ebenfalls. Die Kameraausstattung ist ordentlich und mit anderen Smartphones in der Preisklasse um 250 Euro (die UVP des Herstellers) vergleichbar. Erfreulich ist auch der erweiterbare Speicher. Intern stehen 16 GB zur Verfügung, per microSD-Karte bis zu 2 TB.

Aldi Nord bietet das LG X Screen ab 25. August für 159 Euro an. Im Preis inbegriffen ist ein Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben. Der Preis liegt deutlich unter der UVP des Herstellers (250 Euro), ist aber nicht viel günstiger als andere aktuelle Angebote. Im Online-Handel ist das LG X Screen derzeit ab rund 160 Euro zu bekommen.

Fazit

Das LG X Screen hat ein aktuelles Betriebssystem und Top-Werte bei Ausdauer und Funkeigenschaften. Dazu kommt das praktische Zweit-Display. Die niedrige Auflösung des Hauptbildschirms und der veraltete Prozessor enttäuschen aber. Das Angebot von Aldi ist kein echtes Schnäppchen: Es liegt nur geringfügig unter den Preisen der Konkurrenz. Und wer ein wenig mehr drauflegen kann, findet für unter 200 Euro bessere Smartphones, wie unsere Top 10 der Smartphones bis 200 Euro zeigt, in der das LG-Modell nur den neunten Platz belegt.

Mehr zum Thema

Medion Life X5001
Amazon-Angebot im Check

Amazon verkauft am 31.5.2016 ab 16.00 Uhr das Medion Life X5001 (MD98499) als Amazon-Blitzangebot. Hat das Dual-SIM-Smartphone Schnäppchen-Potential?
Mediamarkt Aktion
Aktionsangebot im Schnäppchen-Check

Mediamarkt bietet das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge zusammen mit einen VR-Starterset an. Ein Angebot mit Schnäppchen-Potential.
ZTE Nubia My Prague
Amazon-Angebot im Schnäppchen-Check

Amazon verkauft am 24. Mai 2016 ab 11.30 Uhr das ZTE Nubia My Prague im Blitzangebot. Könnte das Smartphone zum Schnäppchen werden?
Acer Liquid Z630 Dual SIM
Smartphone im Schnäppchen-Check

Amazon verkauft am 28. Juni ab 14 Uhr das Acer Liquid Z630 im Blitzangebot. Ist das Dual-SIM-Smartphone ein Schnäppchen?
Honor 5X
Amazon-Schnäppchen im Check

Amazon verkauft im Rahmen des Amazon Prime Day das Honor 5X für 169 Euro. Ist Dual-SIM-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display ein Schnäppchen?
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.