Plattenspieler

Linn: Sondek LP12 Highland Park in streng limitierter Edition

Zur Feier des 40. Geburtstages kreiert Linn in Zusammenarbeit mit Highland Park ein Sondermodell des legendären Plattenspielers Sondek LP12 mit einer Zarge aus spanischer Whiskyfass-Eiche.

Sondek LP12 Highland Park

© Linn/Highland Park

Sondek LP12 Highland Park

Anlässlich des 40 jährigen Jubiläums des schottischen High-End-Audio-Spezialisten, haben sich Linn, das schottische HighTech-Unternehmen, und Highland Park, eine der ältesten Single Malt-Destillerien Schottlands zusammengetan, um die Sinne von Musik- und Whisky-Liebhabern gleichermaßen zu inspirieren. Das Analoglaufwerk Linn Sondek LP 12, von Linn Gründer Ivor Tiefenbrun konstruiert,  veränderte vor 40 Jahren die HiFi-Welt und gilt noch heute als Messlatte für alle hochwertigen Plattenspieler.

Beide Unternehmen sind Pioniere in ihrer jeweiligen Branche, beide haben schottische Wurzeln, und beide haben ihr gesamtes Know-how, ihre Handwerkskunst und ihre Leidenschaft für herausragende Qualität in die Waagschale geworfen, um eine so hochkarätige wie hochprozentige Limited Edition des Sondek LP12 zu verwirklichen.

Die streng limitierte Edition des Sondek LP12 Highland Park besteht aus dem Linn Plattenspieler in seiner höchsten Ausbaustufe - dem Moving Coil-Tonabnehmer Kandid, Tonarm Ekos SE, Subchassis Keel, Motorsteuerung Radikal, der Phonovorstufe Urika, sowie einer wunderschönen Vollholzzarge , die aus derselben spanischen Whiskyfass-Eiche gearbeitet ist, in der auch Highland Parks preisgekrönte Destillate zur Perfektion heranreifen.

Ebenfalls Bestandteil dieser limitierten Edition ist eine Flasche mit einer Sonderabfüllung von 40 Jahre altem Highland Park Single Malt. Der 2008 vorgestellte Highland Park 40 wurde im Jahr 2009 bei den World Whisky Awards zum "Best New Release of the Year" gewählt. Der langen Reifung soll der 40 Jahre alte Highland Park seine perfekte Harmonie verdanken. Die Farbe ist wie bei allen Highland Park Abfüllungen, rein natürlich, die zart kupferfarbene Blässe das Ergebnis wohlweislicher Lagerung in wiederbefüllten Fässern.

Für das ultimative Geschmackserlebnis liegt die Stärke mit 48,3 Volumenprozent vergleichsweise hoch. Diese exklusive Sammler-Edition vereint laut Linn, zwei glühende Leidenschaften miteinander - jene für Musik und jene für Whisky -, damit Liebhaber klassischen Vinyls ihrer Passion mit dem perfekten Drink in der Hand nachgehen können.

Wie Linns Marketingdirektor Angus Lawrie verlautbaren ließ, stellt es eine große Freude dar, für diesen besonderen Anlass mit einer derart angesehenen und qualitätsbewussten Marke zu kooperieren. Highland Park wie Linn können in ihrer jeweiligen Branche auf eine lange Tradition zurückblicken. Beide Unternehmen teilen, so Lawrie, die gleichen Werte - Leidenschaft, Innovation und höchste Standards -, um auch in Zukunft Produkte anzubieten, die in der Welt führend sind.

Praxis: Plattenspieler justieren - So geht's

Dem pflichtete Gery Tosh, Highland Parks Global Marketing Manager bei und fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit mit Linn und der geleistete Beitrag, um diese ganz spezielle Version der Plattenspieler-Ikone Sondek LP12 zu erschaffen, eine große Ehre für das Unternehmen darstellt. Zumal nicht nur dabei geholfen wurde, eine Limited Edition zu verwirklichen, die großartig aussieht. Die hohe spezifische Dichte der handverlesenen spanischen Whiskyfass-Eiche bewirke auch eine noch bessere Klangqualität, so Gery Tosh von Highland Park weiter.

Die LP12 Highland Park Limited Edition ist weltweit auf 40 Exemplare begrenzt. Bestellungen erfolgen über Linns internationales Händlernetz. Der Preis für diese streng limitierte Edition beträgt 28.500 Euro.

Sondek LP12 Highland Park Linn

© Linn/Highland Park

Mehr zum Thema

Plattenspieler justieren Schablone
Tonabnehmer einbauen

Der korrekte Einbau eines Tonabnehmers ist kein Hexenwerk. Wir zeigen, worauf Sie beim Justieren des Plattenspielers achten müssen.
PG1+ Produktbild
Zubehör

Das Plattengewicht PG1+ von bFly-audio kommt mit integrierten Absorber-Elementen.
Teac LP-P1000
Retro-Musiksystem

Das Musiksystem LP-P1000 von Teac vereint Plattenspieler, CD-Player und Bluetooth in einem kompakten Gehäuse im Retro-Design.
image.jpg
Plattenspieler

Der SME Model 15 tritt dezent auf. Doch im AUDIO-Test wird deutlich: Hier handelt es sich um einen der perfektesten Plattenspieler des Universums.
Plattenspieler Opera Audio LP 6.3 im Test
Plattenspieler

Der Opera Audio LP 6.3 ist ein klassisches Analog-Laufwerk mit puristischem Design. Bringt die Reduzierung auf das Nötigste einen höheren…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.