Magix Webradio Recorder 4

Die neueste Software-Version zeichnet Internetradio auf und findet sogar automatisch ähnliche Songtitel.

image.jpg

© Archiv

Mit dem neuen Webradio Recorder 4 stellt Magix die neue Version seiner Software vor. Das Programm dient zum Hören und Aufzeichnen von Internetradio-Sendungen. Interessant und neu sind dabei die integrierten Technologien zur Musikentdeckung "Mufin" und "AudioID".

Im Webradio Recorder 4 sind rund 5000 Internetradiosender voreingestellt, nach Herkunft oder angebotenen Musikstilen sortiert. Die Musik läßt sich anhören und als MP3 mitschneiden - legal und kostenlos. Dank Timer-Aufzeichnung und automatischem Titelschnitt füllt sich die Festplatte auch in Abwesenheit des Hörers in kurzer Zeit. Auch die gezielte Suche nach bestimmten Titeln des laufenden Programms ist dabei möglich.

Die neue AudioID-Suche vergleicht  automatisch den Klang aller Lieder  und entfernt doppelt vorhandene Titel auf Wunsch von der Festplatte entfernt. Einen neuen Weg, die eigene Sammlung zu entdecken, bietet "Mufin". Diese Technologie erstellt, basierend auf der genauen Analyse der Klangeigenschaften, ganz automatisch Playlisten mit ähnlicher Musik.

Die Musik läßt sich auch als CD/DVD brennen oder auf MP3-Player übertragen. Das Programm ist ab dem 25. Juni 2008 für rund 20 Euro im Handel erhältlich.

Weitere Infos: www.magix.de

Mehr zum Thema

LG G6 - Foto Leak
LG-Flaggschiff

Am 26. Februar will LG sein neues Flaggschiff präsentieren. Ein Leak zeigt jetzt schon, wie das LG G6 mit 5,7-Zoll-Display aussehen könnte.
Whatsapp Logo
Messenger Update

Die neue iOS-Version von WhatsApp bringt praktische neue Features. Außerdem kündigt die neue Beta-Version für Android eine Bearbeitungsfunktion an.
Qualcomm Snapdragon
Prozessor-Engpass

Das LG G6 bekommt offenbar nicht den neuesten Snapdragon-Prozessor 835. Was haben Samsung und das Galaxy S8 damit zu tun und wie reagiert LG?
Apple Air Pods mit Charging Case
Bluetooth-Kopfhörer

Die Apple AirPods haben offenbar Verbindungsprobleme beim Telefonieren. Die Bluetooth-Verbindung bricht unerwartet ab. Welche Geräte sind betroffen?
Apple Siri
Firmware-Update

Das neue iOS-Update beinhaltet Bugfixes und schließt Sicherheitslücken. Wir haben die Änderungen in iOS 10.2.1 für Sie zusammengefasst.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.