Schnäppchen-Check

iPad mini, Galaxy Note 10.1 & Co. bei Media Markt

Im Media Markt Aktionsangebot bis 5. März: Apple iPad mini, Samsung Galaxy Note 10.1, Galaxy Tab 2 7.0 und Asus Vivo Tab. Alles Schnäppchen?

Media Markt, Tablet

© Arnulf Schäfer, Screenshot

Media Markt, Tablet

Im Rahmen der aktuellen Media-Markt-Geburtstagsfeier-Aktion sind bis zum 5. März 2013 vier Tablets im Aktionsangebot zu finden. Connect hat im Schnäppchen-Check genau angeschaut.

Apple iPad mini 16 GB WiFi+ Cellular - jetzt für 429 Euro

Das kleine iPad ist ein typisches iPad was Anfassqualität, Performance und kinderleichte Bedienung betrifft - nur eben etwas kleiner und leichter als das klassische iPad. Jedoch müssen beim Display deutliche Abstriche gemacht werden. Der gute, 7,9 Zoll große Bildschirm zeigt lediglich 1024 x 768 Bildpunkte an. Eine Auflösung die geringer ist als bei vielen Konkurrenzprodukten mit 7-Zoll-Bildschirm. Der Media Markt bietet das iPad mini in der kleinsten Speicher-Variante (16 GB) an. Der Speicher ist - wie bei Apple üblich - nicht erweiterbar.

Der im iPad mini fest eingebaute Akku bietet eine akzeptable Ausdauer. Das Angebots-Modell geht per WLAN und über die Mobilfunknetze online, wobei das mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattete iPad mini in Städten sogar die schnellen LTE-Netze der Telekom nutzen kann.  

Im Test: Apple iPad mini 

Fazit: Kompaktes Apple-Tablet, kein Super-Preis.

Das iPad mini ist die handliche Alternative des iPad, bei dem nur die zu geringe Bildschirm-Auflösung negativ auffällt. Das Media-Markt-Angebot ist für alle interessant, die mit dem knapp bemessenen 16-GB-Speicher klarkommen. Der Aktionspreis ist für das Mobilfunkvariante mit 16 GB ist okay. Im Onlinehandel ist es zurzeit aber auch für 4 Euro weniger zu bekommen.

Asus VivoTab Smart 64 GB - jetzt für 499 Euro

Das Asus Tablet ist ein Tablet mit Windows 8 und 10,1 Zoll großem Bildschirm. Das Display ist - wie bei Windows Tablets üblich - mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel nicht sonderlich detailreich.

Angetrieben wird das Asus Tablet von einem 1,6 (bis 1,8) GHz schnellen Dual-Core Intel-Prozessor (Atom Z2760), dem 2 GB RAM und 64 Gigabyte Flashspeicher (erweiterbar per MicroSD-Speicherkarte) zur Verfügung stehen. Das 580 Gramm schwere Tab bietet eine 2-Megapixel-Kamera auf der Frontseite und eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Online geht das Tablet ausschließlich per WLAN.

Mehr zum Asus VivoTab Smart  

Fazit: Standard Windows-Tablet zum Standard-Preis

Das Asus VivoTab Smart beim Media Markt ist weder ein Überflieger noch ein Preishammer. Es ist ein ordentliches Windows 8-Tablet mit 10 Zoll-Bildschirm, das der Media Markt (wie viele andere) zum üblichen Preis verkauft.

Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi - jetzt  für 429 Euro

Das Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi ist beim Media Markt ein Dauergast in der Schnäppchen-Ecke. Das Tablet mit dem praktischen Eingabestift S-Pen verfügt über einen  Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz-Taktung, 2 GB RAM und einen erweiterbarer 16 GB Speicher. Nicht mehr auf Top-Niveau ist sein 10.1 Zoll Display. Mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel bietet es eine mäßige Detailschärfe.

Top 10: Die besten Tablets im Test

Eine 5-Megapixel-Kamera sowie ein 1,9 Megapixel-Kamera auf der Front sind ebenfalls vorhanden. Für die einfache Bedienung sorgen Android 4.0 und der Eingabestift S-Pen.

Inzwischen steht auch ein  Update auf Android 4.1.2 bereit. Online geht das beim Media Markt angebotene Galaxy Note 10.1 ausschließlich per WLAN (802.11 a/b/b/g im 2,4 und 5 GHz), eine UMTS/HSPA-Funkeinheit fehlt.

Im Test: Samsung Galaxy Note 10.1

Fazit: Top-Tablet - kein Knallerpreis

Das Galaxy Note 10.1 ist immer noch ein Top-Tablet mit Android, das in der Variante mit Mobilfunkeinheit zusammen mit dem iPad an der  Spitze der connect-Bestenliste steht. Der Preis bei Media Markt ist jedoch kein Knaller. Bei Onlinehändlern ist es (inkl. Transport) auch für knapp 10 Euro weniger zu bekommen.

Im Test: Nexus 10

Eine interessante Alternative: Das Google Nexus 10. Das ebenfalls von Samsung hergestellte Nexus 10 trumpft mit einem Full-HD-Display, schnellem Quad-Core-Prozessor und Android 4.2 auf. Das Nexus 10 ist zurzeit wieder bei Google Play lieferbar. 

Samsung Galaxy Tab 2 7.0, 3G mit 16 GB - jetzt für 279 Euro

Das kompakte 7-Zoll-Tablet von Samsung bietet eine Mittelklasse-Ausstattung mit 1 Gigahertz Doppelkern-Prozessor, 8 Gigabyte Speicher (der sich per MicroSD-Karte erweitern lässt) und 3-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite. Sein 7-Zoll-Bildschirm zeigt lediglich 1024 x 600 Bildpunkte an.

Online geht das 350 Gramm schwere Media-Markt Angebotsmodells über WLAN sowie über die Mobilfunknetze.  

Samsung Galaxy Tab 2 7.0 im Test    

Fazit:  Durchschnittliches 7-Zoll-Tab, guter Preis

Das Galaxy Tab 2 7.0 ist kein Überflieger unter den 7-Zoll-Tablets - da bieten Modelle wie das Nexus 7 deutlich mehr und sind auch nicht viel teurer. Wer das Tab 2 will: Zum aktuellen Media Markt Preis ist es sonst kaum zu bekommen.  

Im Test: Google Nexus 7   

Das Nexus 7 kostet zurzeit in der UMTS-Version mit 32 GB 299 Euro.

Apple iPad mini im Test

© Apple

Asus Vivo Tab RT

© connect

Samsung Galaxy Note 10.1

© Samsung

Das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 hat ein 7-Zoll-Display

© Samsung

Mehr zum Thema

iPad 3, Galaxy Note 10.1
Tablet-Duell

Sie stehen gemeinsam an der Spitze der Tablet-Bestenliste und doch hat jedes seine ganz eigenen Stärken: Wir haben Apples iPad 3 und das Samsung…
IDC Tablet Tracker,Marktzahlen Q1-2013
Tablet-Markt

Apple ist weiterhin die Nummer 1 gefolgt von Samsung. Android ist jetzt auch bei Tablets beliebter als Apples iOS.
Apple iPhone und iPhone 5S
iPhone, iPad und iPod

Pangus Jailbreaks für iOS 7.1 gibt's jetzt in neuer Version: Die Software für iPhone, iPad und iPod touch ist jetzt in englischer Sprache…
iPhone 5
iPhone, iPad und iPod touch

iOS 8.1.1 schließt Löcher, die der Pangu-Jailbreak ausnutzte. Jetzt hat ein Hacker einen neuen Jailbreak vorgestellt, der auch bei iOS 8.1.1…