Menü
Schnäppchen-Check

Media Markt: Galaxy S3 und Note 2 im Angebot

Media Markt, Aktionsangebot
Im neuen Media-Markt-Prospekt finden sich die Samsung-Modelle Galaxy S3 und Note 2 sowie das Sony Xperia P. Was taugen die Angebote?

Im neuen Media-Markt-Prospekt „Wir feiern 33 Jahre Media Markt“, das bis zum 4. Dezember 2012 gültig ist, sind auch drei Android-Smartphones zu finden. Im Aktionsangebot der Woche finden sich zwei Samsung-Knüller: das Samsung Galaxy S 3 und das Samsung Galaxy Note 2 sowie das kompakte Sony Xperia P. Wir sagen ihnen, wie gut die Smartphones und die Media Markt-Preise sind.

Samsung Galaxy Note 2
Samsung Galaxy Note 2 ©

Samsung Galaxy Note 2 für 519 Euro

Das Samsung Galaxy Note 2 ist Spitzenreiter in der Connect-Smartphone-Bestenliste. Das von Connect mit „Sehr gut“ ausgezeichnet XXL-Smartphone bietet Technik vom Feinsten. Sein 5,5 Zoll-Bildschirm mit detailscharfen 1280 x 720 Pixel Auflösung ist sehr farbstark, sein 1,6 GHz getakteter Vierkern-Prozessor ergänzt von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher ist blitzschnell und der 16 Gigabyte Speicher lässt sich per MicroSD-Speicherkarte erweitern. Der Eingabestift S Pen mit Zusatzfunktionen gehört zum Lieferumfang.

Samsung Galaxy Note 2 im Test

Seine Ausstattungsliste ist vollständig und sein riesiger Akku stellt eine lange Einsatzzeit sicher. Als Betriebssystem ist Android 4.1 installiert. Seine einzige echte Schwäche: Das XXL-Format und das XXL-Gewicht von 182 Gramm.

Der Vergleich: Samsung Galaxy Note 2 gegen Samsung Galaxy S3    

Fazit: Nummer 1 bei Smartphones, aber nicht beim Preis

Das Galaxy Note 2 bietet Top-Leistung und eine Top-Ausstattung. Nicht ganz so top ist der Media-Markt-Preis. Bei einigen Online-Anbietern ist das Note 2 zurzeit inklusive Transportkosten für einige Euros weniger zu bekommen. 

Samsung Galaxy S3
Samsung Galaxy S3 ©

Samsung Galaxy S3 für 449 Euro

Das Samsung Galaxy S3 ist das beste Smartphone mit einem Display, das kleiner als 5 Zoll ist. In Connect-Test überzeugte das S3 mit seinen Top-Allround-Eigenschaften und bekam dafür die Testnote „Sehr gut“. Sein 4,8 Zoll großer Bildschirm ist sehr detailreich (1280 x 720 Pixel), der 1,4 GHz schnelle Quadcore-Prozessor äußerst flott. Der 2100 mAh große Akku hat genügend Reserven für lang anhaltende Online- und Telefonaktivitäten.

Samsung Galaxy S3 im Test

Das 133 Gramm leichte und sehr gut ausgestattete Smartphone verfügt über eine gute 8-Megapixel-Kamera, es ist angenehm griffig und dank Android 4.0 (Update auf Android 4.1 ist verfügbar) sehr einfach zu bedienen. Seine Schwäche: Auch das Galaxy S3 gehört zu den etwas größeren Phones.

Fazit: Interessantes Handy, interessanter Preis

Das Galaxy S3 ist das beste Smartphone mit 4,8 Zoll-Bildschirm und eine interessante Alternative zum XXL-Phone Galaxy Note 2. Da sein Preis seit dem Marktstart gesunken ist, bietet es inzwischen auch ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Das gilt vor allem für den aktuellen Media Markt-Preis: Im Moment ist es kaum günstiger zu bekommen.

Sony Xperia P
Sony Xperia P ©

Sony Xperia P für 269 Euro

Klein, kompakt, handlich: Das Sony Xperia P gehört mit seinem 4-Zoll-Bildschirm mit  detailreicher Auflösung (540 x 960 Pixel) und dem 1 GHz schnellen Dualcore-Prozessor zu den handlichen Mittelklasse-Modellen. Es bietet einen 16 GB großen, aber nicht erweiterbaren Speicher. Eine 8-Megapixel-Kamera ist auch vorhanden.

Als Betriebssystem wird Android 2.3 ausgeliefert, ein Update auf Android 4.0 steht bereit. Großer Nachtteil: Der Akku des Xperia P macht sehr früh schlapp.

Sony Xperia P im Test

Fazit: Angebot mit Schwächen

Das Sony Xperia P ist ein leichtes und handliches Smartphone mit scharfem 4-Zoll-Bildschirm und Android-Betriebssystem. Aufgrund seines sehr schwachen Akkus eignet es sich jedoch nicht für Intensivnutzer. Der aktuelle Media-Markt-Preis ist eher durchschnittlich, bei Online-Anbietern ist es zurzeit über zehn Euro günstiger zu bekommen.

comments powered by Disqus
x